Diese Seite benutzt Cookies. Mehr erfahren Akzeptieren

Bachblütenmischung Nr. 68: Tod eines geliebten Menschen

Bachblütenmischung Nr. 68 hilft dabei:

  • Einen Todesfall leichter zu verarbeiten
  • Den Schmerz zu lindern
  • Die Wut zu verringern
  • Die Trauer zu bewältigen
  • Den Tod eines Nahestehenden einzuordnen und die Person loszulassen

 


Teilen
Bachblütenmischung Nr. 68: Tod eines geliebten Menschen

Inhalt 50 ml

  • 1 Flasche € 39.00
  • 2 Flaschen € 73.00 Ihr Vorteil € 5.00
  • 3 Flaschen € 99.00 Ihr Vorteil € 18.00
Für eine ganze Kur
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 29.00

inkl. Mwst.


Wie viele Fläschchen braucht man?

  • Ein Fläschchen hält etwa einen Monat lang

Verzehrmenge

  • 6 mal täglich 4 Tropfen direkt auf die Zunge geben oder in Wasser auflösen

  • Tipp: Sie können die empfohlene Verzehrmenge (24 Tropfen) auch in eine Flasche Wasser geben und diese über den Tag verteilt austrinken

Zutaten

  • 92,5% Wasser
  • 7% Alkohol 37% Vol.
  • 0,5% Bachblüten-Kräutermischung

Zusatzstoffe

  • Frei von Gluten und Allergenen


Bachblüten helfen beim Tod eines geliebten Menschen 

Tod eines geliebten MenschenTrauer ist eine normale Reaktion auf den Tod einer Person, die Ihnen lieb war und die sehr wichtig in Ihrem Leben gewesen ist. Der Tod eines Menschen (oder auch eines Tieres) verursacht viele Emotionen. Es ist ein Prozess, den jedermann durchmacht, aber nicht jeder erfährt die Gefühle im selben Maße. Kummer, Wut und Trauer sind dabei die wichtigsten. Bachblüten können den Trauerprozess sehr gut unterstützen.


Erschüttende Efahrung

Auch wenn man vielleicht weiß, dass einer seiner Geliebten bald sterben wird, der Moment des Todes ist doch immer eine erschütternde Erfahrung. Dies ist vor allem so bei einem plötzlichen Todesfall, zum Beispiel infolge eines Unfalls. Bachblüten helfen, das Erlebte zu neutralisieren, so dass er Ihr tägliches Funktionieren nicht beeinträchtigt.

Kummer

Der Kummer beim Tod eines Geliebten kann enorm sein. Bestimmte Leute haben das Gefühl, dies nicht verkraften zu können und unterdrücken den Schmerz. Andere tragen monatelang, manchmal jahrelang ein schlimmes Gefühl mit sich im Herzen. Bachblüten helfen, den intensiven Schmerz zu verkraften.

Wut

Der Tod einer geliebten Person kann eine enorme Wut hervorrufen. Meistens ist das ein Ausgleich für den großen Schmerz. Die Wut kann sich gegenüber dem Verstorbenen, dem Partner, den Freunden oder den Kollegen am Arbeitsplatz äußern. Bachblüten helfen, diese Wut zu kanalisieren und lassen einen einsehen, dass sinnlose Wut nichts an der Lage ändern wird.

Anpassung an ein neues Leben

Das Leben ist nach dem Tod eines Geliebten nie wieder mehr das selbe. Der Verstorbene war als Partner, Freund oder Kind wahrscheinlich sehr wichtig. Diese Rolle hört auf zu existieren, und man gerät in eine völlig neue Lage. Das Loslassen und das Anpassen an das neue Leben kann von den Blüten gefördert werden. Sie sorgen dafür, dass die Person sich im neuen Lebenskontext wohler fühlt.

Annahme des Todes eines Geliebten

Man sieht oft Leute, die Jahre nach dem Tod ihres Partners, Freundes oder Kindes sich noch immer an diese Person klammern. Sie können nicht loslassen, ihr ganzer Alltag wird noch von ihrer Trauer bestimmt und sie halten noch immer an ihrer Vergangenheit fest. Bachblüten helfen, die Vergangenheit loslassen zu können und den Blick auf die Zukunft zu richten.

Produktinformationen zur Bachblütenmischung Nr. 68

Hersteller: Bachblütenmischungen entstehen sorgfältig in Handarbeit.

Anfertigung: Jede Bachblütenmischung wird aus ausgesuchten Bachblüten einzeln, und in sorgfältiger Handarbeit, hergestellt.

Maße und Gewicht: Abfüllmenge 50 ml, Gewicht ca. 121g, Durchmesser und Höhe der Flasche: ca. 37 mm x 105 mm

Verpackung: Hochwertiges braunes Apothekerfläschen mit Glaspipette.

Haltbarkeit: Die Bachblütenmischung ist 2 Jahre haltbar.

Wirkung: Bachblüten sind alternative Hilfsmittel. Über Heil- und Wirkungsweisen treffen wir aus rechtlichen Gründen keine Aussagen.

Informationen über Bachblüten

Bachblüten sind Extrakte aus Blüten, die auf störende Emotionen und Gefühle positiv wirken. Der Name  stammt von Dr. Edward Bach (1886-1936), der diese Heilweise am Anfang des vorigen Jahrhunderts entdeckt hat. Seit mehr als 70 Jahren gelten Bachblüten als geeignetes Mittel bei emotionalen Problemen aller Art, sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Bachblüten verfügen über die Eigenschaft, negative Emotionen in ihren positiven Gegenpol zu verwandeln.

Weitere Angaben nach der LMIV

Bezeichnung des Lebensmittels: Spirituose mit Pflanzenextrakt

Nettofüllmenge: 50 ml

Ursprungsland: Belgien

In den Warenkorb

Erfahrungsberichte


Sylvie Quenard
(5/5) Sylvie Quenard aus Frankreich

Traurigkeit einem Lächeln gewichen

Meine Stimmung änderte sich, Traurigkeit wich einem Lächeln und die Niedergeschlagenheit verwandelte sich in Hoffnung und Mut.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sie haben meiner Mutter wieder Farbe ins Leben gebracht
(5/5) Christiane

Sie haben meiner Mutter wieder Farbe ins Leben gebracht

Seit meine Mutter die Bachblüten-Mischung Nr. 68 nimmt, ist sie wie ausgewechselt!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht