Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Jetzt kann ich mit ihm beruhigt rausgehen

(5/5) - Bachblütenmischung Nr. 101
Bachblütenmischung Nr. 101: Hundebellen

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 73.00 Ihr Vorteil € 5.00
  • 1 Flasche € 39.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 29.00

inkl. Mwst.

Monty

Hallo Tom,

Monty ist eineinhalb Jahre alt und trotz seines Trainings fing er ständig an zu bellen, er antwortete auf das Bellen unseres Nachbarhundes, der lange Phasen über jaulte. Monty weinte und jaulte, fing sogar beim kleinsten Geräusch zu bellen an, selbst im Haus. Ich entschied mich für die Bachblütenmischung Nr. 101, da es zu Hause immer schlimmer wurde und Monty nicht mal mehr auf meine Kommandos hörte, sich zu beruhigen.

Nun sind wir in der dritten Woche und ich habe alles unter Kontrolle. Wenn der Nachbarhund anfängt, schaut er mich an und sich sage ihm, er soll ruhig bleiben, konzentriert, liegen bleiben und nicht herumrennen. Er reagiert auch nicht mehr so nervös auf jedes Geräusch, ob draußen oder drinnen.

Ein anderes gutes Anzeichen dafür, dass das Mittel hilft, ist wenn wir im Garten sind, scheint er kaum auf die bellenden Hunde in der Nachbarschaft zu achten. Das ist großartig, denn jetzt kann ich mit ihm beruhigt rausgehen, und weiß er wird nicht in eine Bell-Orgie verfallen. Ich habe meine alten Monty wieder!

Er hatte letzte Woche sogar eine Katze entdeckt, er hat sie angeschaut und geschnuppert, und dann völlig ignoriert. Das wäre vor einem Monat nicht passiert.

Herzliche Grüße,

Zoe


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


joke-jochie
(4/5) Thorsten, 40 Jahre

Er ist viel weniger ängstlich und vertraut mir auch mehr

Ich wollte dich informieren dass die Bachblüten bei meinem Hund Lucky ganz schnell gewirkt haben (die französische Dogge, die vor allem und jedem Angst hatte).

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Schmitt
(4/5) Schmitt

Keine epileptischen Anfälle mehr

Ich wollte Ihnen für die Tropfen danken, die Sie für meine Hündin gemacht hatten. Sie ist viel weniger ängstlich und hat keine epileptischen Anfälle mehr. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

yendor
(5/5) Janny und Yendor (aus den Niederlanden)

Yendor knurrt und beißt er nicht mehr.

Er ist ein ruhigerer Hund geworden. Wenn Besuch kommt ist er allerdings immer noch derselbe und hört nicht auf herumzutollen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Nicht vergleichbar mit dem ersten Mal
(4/5) David

Nicht vergleichbar mit dem ersten Mal

Mit der Zeit wird er wieder langsam er selbst und ich hoffe, er wird eines Tages wieder ganz der Alte! Oma hatte auch immer auf die Bachblüten geschwört :-)

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Niska
(5/5) Patrice und Déborah aus Frankreich

Das Ergebnis ist überraschend, fast magisch

Seit etwa zwei Monaten geben wir die Bachblüten einer Stute, die sehr temperamentvoll war, sehr unberechenbar und dominant.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Kyra
(4/5) Mirjam Tirion

Kyra ist viel ruhiger

Die Bachblüten wirken! Seit ein paar Tagen ist sie ruhiger, sanfter. Sie bellt manchmal andere Hunde an, weswegen wir bald zu einem Hundetrainer gehen, Doch es ist viel besser geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

gypsie
(5/5) Monique Bonnaud

Ich sehe, dass sie mehr aus sich heraus kommt und verspielter ist

ich habe heute meine Bestellung für die Bachblüten meiner kleinen Hündin Gypsie erneuert. Seit sie den persönlichen Mix von Ihnen nimmt, sehe ich, dass sie mehr aus sich heraus kommt und verspielter ist...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Thea Wolf
(5/5) Thea Wolf

Jetzt ist er ein fröhlicher und glücklicher zweijähriger Hund

Ich hatte von Ihnen eine Flasche Bachblüten für meinen Hund gekauft, ist schon eine Weile her.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

dipsy
(4/5) Yves Moens

Es wurde schon nach einem Monat besser

Vor einigen Monaten hatten wir eine persönliche Bachblütenmischung für unseren Malteser Dipsy bestellt, weil er einen anderen Malteser angegriffen und gebissen hatte.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

genevaz
(4/5) Fabiola Genevaz

Ich muss Ihnen noch Danke sagen für die gute Beratung

wie versprochen, schreibe ich Ihnen, wie es meinen beiden Kaninchen geht, einem Pärchen. Es geht ein bisschen besser, gerade fängt sie wieder an, ihm an den Ohrläppchen zu knabbern, das liebt sie so sehr!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht