Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Er hat mehr Vertrauen in sich

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde

Hi Tom,

das wird jetzt mein drittes Fläschchen der Tropfen für meinen Hund. Ich kann bei meinem Golden Retriever eine Verbesserung sehen, er hat mehr Vertrauen in sich selbst. Macht es Sinn, die Tropfen nun noch weiter zu geben? Normalweise hat er einen Anfall pro Monat, doch mit den Tropfen hatte er schon zwei Monate lang keinen mehr. Leider glaube ich, dass diesen Monat die Hitze schuld daran war, dass er wieder einen Anfall hatte.
Mich würde Ihre Meinung dazu interessieren. Flynn war schon immer ein nervöser Hund und er ist jetzt 7 Jahre alt. Die Epilepsie hatte sich vor einem vierten Lebensjahr nicht bemerkbar gemacht.

Danke,
Jane Wardrop


Teilen

Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


Kyra
(4/5) Mirjam Tirion

Kyra ist viel ruhiger

Die Bachblüten wirken! Seit ein paar Tagen ist sie ruhiger, sanfter. Sie bellt manchmal andere Hunde an, weswegen wir bald zu einem Hundetrainer gehen, Doch es ist viel besser geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Die Bachblütentropfen für meine Hunde haben gut funktioniert
(4/5) Marion

Die Bachblütentropfen für meine Hunde haben gut funktioniert

Die Bachblütentropfen für meine Hunde (wegen Silvester) haben gut funktioniert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Monkey
(4/5) Karin Streit

Die Bachblüten werden ihm bestimmt wieder helfen

Ich wünsche Dir Alles Gute für 2014! Gern bestelle ich die Bachblüten für unseren Kater Monkey, wie bereits einmal geliefert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Kemi
(4/5) Rita

Entspannteres Gassigehen

Sie zieht nicht mehr so sehr an der Leine und muss auch nicht mehr allem und jedem hinterherschnüffeln, was unseren Weg kreuzt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Nach drei Monaten die ersten Fortschritte
(5/5) Luigina Marchese aus Italien

Nach drei Monaten die ersten Fortschritte

Sie hatten mir vor ein paar Monaten ein Produkt für meinen Hund Freedom geschickt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Ziva
(5/5) Maggy De Boeck

Hoffentlich geht es weiter in die richtige Richtung

Ziva hat ab und zu mal einen Anfall, aber weniger als vorher. Und die Behandlung machen wir ja auch erst seit anderthalb Monaten.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Caya ist beim Gassi gehen weniger gestresst
(4/5) Anonym

Caya ist beim Gassi gehen weniger gestresst

Caya nimmt die Bachblüten nun seit 4 Wochen und ich habe viele Veränderungen an ihr bemerkt. Sie ist im Dunkeln auf der Straße viel weniger gestresst.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Selbst ich bin jetzt gelassener
(5/5) Anonym

Selbst ich bin jetzt gelassener

Ich habe damit sehr gute Erfolge und hoffe, da ich die Bachblüten jetzt so langsam runter fahre, dass es so bleibt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

yvonne-babs
(4/5) Yvonne Swinkels

Wir kommen langsam voran

Wie Sie sich vielleicht erinnern, war meine Boxer-Hündin draußen immer so ängstlich und hat sich deshalb unmöglich benommen. Sie hat ständig herum gebellt, immer an der Leine gezogen und sogar manchmal nach anderen geschnappt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sloeber 1
(4/5) Anonym

Feuerwerk ist kein Problem mehr

Sie ist entspannter geworden, schläft besser und tiefer, besonders morgens, weil das Trinken mit den Tropfen schon mittags fast alle ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht