Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Er sitzt jetzt den ganzen Tag in seinem Körbchen

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.

Funs 1

Hallo Tom,

bevor er die Bachblütenmischung bekam, traute sich mein Hund 7 Wochen lang nicht aus seiner Kiste. Ich musste ihm sein Futter hinstellen, sonst aß er nichts.

Er kam nur raus, um sein Geschäft zu erledigen. Dann sprintete er wieder zurück zu seinem sicheren Platz. Er war die ganze Zeit ängstlich und angespannt.

Seit zwei Wochen nimmt er jetzt die Tropfen und es geht ihm viel besser. Nach nur einer Woche, als ich mit ihm Gassi war, habe ich seine Kiste zugemacht und sein Kissen daneben gelegt. Als er zurückkam geriet er kurz in Panik, doch er legte sich dann wieder auf sein Kissen. Nach drei Tagen habe ich dann sein Kissen in ein Körbchen gelegt und das hat auch gut funktioniert. Später habe ich das Körbchen dann von der Kiste weggestellt.

Jetzt sitzt er den ganzen Tag in seinem Körbchen, mitten im Zimmer. Meistens schläft er. Nur wenn ich aufstehe und umherlaufe, wird er unruhig, doch er gerät nicht mehr in Panik.

Sein Futter stelle ich jetzt immer entfernt von seinem Körbchen hin, damit er aufstehen muss, um etwas zu fressen. Das klappt. Er traut sich noch nicht zu fressen, während ich im Zimmer bin, doch das bessert sich.

Er lässt sich noch nicht anfassen. Er hat vor meinen Händen Angst. Sobald ich ihm näher komme, schürzt er seine Lippen. Nicht weil er aggressiv ist, sondern aus Angst. Ich muss geduldig bleiben, bis er mir vertraut und sich von mir streicheln lässt. Doch das bessert sich auch.

Ich bin dankbar und sehr glücklich, dass ich dem rat gefolgt bin und ihm Bachblüten gegeben habe.

Freundliche Grüße,

Riet Evers


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Rosco
(5/5) Anonym

Roscos Angst vor lauten Knalls

Ich habe heute bestellt. Die Bachblüten haben uns in letzter Zeit sehr geholfen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Tara
(4/5) Danielle Avez

Sie ist viel ruhiger als vorher und weniger ängstlich

Ich hatte schon mehrere Mischungen für meine Hündin Tara gekauft und die Ergebnisse waren alle hocherfreulich.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

tango-monika
(5/5) Monika und Tango

Tango ist jetzt total ausgeglichen und lässt sich sogar von Leuten streicheln

Ich habe am 25. Mai mit den Bachblüten bei meinem Hund begonnen und seit 14 Tagen wirken sie bei ihm. Du kannst Dir gar nicht vorstellen wie glücklich ich bin!!!!!!! Ich umarme und drücke Dich ganz fest aus der Ferne. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

cattery-jarinina
(5/5) Janina Cattery

Die Geduld, die ich in den vergangenen vier Monaten hatte, hat sich ausgezahlt!

Nachdem ich deine Webseite im Google gefunden habe, hatte ich dir wegen meiner Katzen geschrieben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Shaggy
(4/5) Yvonne

Es war großartig

Es war großartig. Ich hatte meinem Hund Shaggy zu Silvester stündlich die Tropfen gegeben. Es wurde den ganzen Tag über geknallt, doch sie ist ruhig geblieben. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

loesje
(5/5) Ria Franken (Niederlande)

Es geht Loesje jetzt viel besser

Ich freue mich Ihnen schreiben zu können, dass es Loesje jetzt viel besser geht. Sie ist längst nicht mehr so ängstlich wie vorher. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Croquette
(4/5) Sandrine Le Faou

Sie hat aufgehört zu zittern

Die Ergebnisse sind beeindruckend. Sie ist gelassener geworden, verspielter und hat aufgehört, zu zittern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Texas
(4/5) Nathalie Pfister

Das ist richtig toll

Ich habe die Bachblütenmischung für Texas (meinen Hund) nachbestellt. Er ist ruhiger geworden und hat viel besser in der Gruppe arbeiten können.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

barry
(4/5) Liesbeth Repko

Ich sehe Fortschritte bei Barry

mittlerweile bin ich bei der zweiten Flasche der persönlichen Mischung für Barry angekommen, er ist seit Dezember hier bei uns...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Dune
(4/5) Skrzypczak Isabelle

Ihr Tierarzt merkt von den Ängsten nichts mehr

Seit wir sie ihr geben, bellt sie viel seltener grundlos, und ich denke, es kann noch besser werden, aber es ist schon ein großer Unterschied zu vorher.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht