Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Er sitzt jetzt den ganzen Tag in seinem Körbchen

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 29.00

inkl. Mwst.

Funs 1

Hallo Tom,

bevor er die Bachblütenmischung bekam, traute sich mein Hund 7 Wochen lang nicht aus seiner Kiste. Ich musste ihm sein Futter hinstellen, sonst aß er nichts.

Er kam nur raus, um sein Geschäft zu erledigen. Dann sprintete er wieder zurück zu seinem sicheren Platz. Er war die ganze Zeit ängstlich und angespannt.

Seit zwei Wochen nimmt er jetzt die Tropfen und es geht ihm viel besser. Nach nur einer Woche, als ich mit ihm Gassi war, habe ich seine Kiste zugemacht und sein Kissen daneben gelegt. Als er zurückkam geriet er kurz in Panik, doch er legte sich dann wieder auf sein Kissen. Nach drei Tagen habe ich dann sein Kissen in ein Körbchen gelegt und das hat auch gut funktioniert. Später habe ich das Körbchen dann von der Kiste weggestellt.

Jetzt sitzt er den ganzen Tag in seinem Körbchen, mitten im Zimmer. Meistens schläft er. Nur wenn ich aufstehe und umherlaufe, wird er unruhig, doch er gerät nicht mehr in Panik.

Sein Futter stelle ich jetzt immer entfernt von seinem Körbchen hin, damit er aufstehen muss, um etwas zu fressen. Das klappt. Er traut sich noch nicht zu fressen, während ich im Zimmer bin, doch das bessert sich.

Er lässt sich noch nicht anfassen. Er hat vor meinen Händen Angst. Sobald ich ihm näher komme, schürzt er seine Lippen. Nicht weil er aggressiv ist, sondern aus Angst. Ich muss geduldig bleiben, bis er mir vertraut und sich von mir streicheln lässt. Doch das bessert sich auch.

Ich bin dankbar und sehr glücklich, dass ich dem rat gefolgt bin und ihm Bachblüten gegeben habe.

Freundliche Grüße,

Riet Evers


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Silvia und Kira 1
(4/5) Silvia Meier

Sie bellt nicht mehr so oft

Auch habe ich für mich ein Fläschchen mit der Nr. 40 bestellt. In der Hoffnung, dass es auch mir hilft, das ständige Schwitzen etwas zu lindern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sein Verhalten bessert sich stetig
(5/5) Anonym

Sein Verhalten bessert sich stetig

Während des ersten Monats haben wir gemerkt, wie sich sein Verhalten stetig gebessert hat: er war weniger gestresst, weniger misstrauisch, weniger ängstlich, nicht mehr so aggressiv gegenüber Menschen und schien sich wohler in seiner Umgebung zu fühlen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Len Bakker
(5/5) Len Bakker aus Belgien

Er hat große Fortschritte gemacht

Mit Moo ist alles in Ordnung. Er hat große Fortschritte gemacht.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

gump
(4/5) Anonym

Gump hat große Fortschritte gemacht

Gump hat große Fortschritte gemacht: während der Feiern zum 1. August, mit dem ganzen Feuerwerk und den Böllern, hatte ich ihm neben seiner Mischung noch etwas von den Notfalltropfen gegeben und alles ist gut verlaufen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

eric-kaey
(5/5) Eric Roosen

Wir hätten nie gedacht, dass es wieder gut werden würde

hier hast du zwei kleine Filme von Kaey. Seit einem Jahr hat er sich nicht mehr an den Rollläden am Bürgersteig lang getraut.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

evy-bijou
(5/5) Evy (Belgien)

Das Ergebnis ist unglaublich!

Ich nehme die Bachblüten jetzt seit einer Woche und das Ergebnis ist unglaublich! Ich dachte ich bilde mir das ein, weil eine Woche kommt mir schon recht kurz vor.. aber wir hatten am Mittwochabend Besuch.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

aris-cloe
(5/5) Anonym

Meinem Samojeden geht’s gut

Meinem Samojeden geht’s gut. Ich würde sagen, dass ich schon große Fortschritte bei ihm sehe, nach nur zwei Wochen mit der Bachblütenmischung für Hunde.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Filou
(5/5) Marie Laure

Filou hat sich stark verändert

Filou hat sich stark verändert, er gehorcht besser und meistens ist er nicht mehr so ängstlich. Sein Verhalten hat sich verbessert und er ist weiser geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Odile jague
(5/5) Odile (Frankreich)

Alles läuft gut

Vor einiger Zeit hatten Sie mir eine „Persönliche Bachblütenmischung“ für meine Katze geschickt. Sie war eifersüchtig und aggressiv, seitdem es noch eine zweite Katze gab

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

cattery-jarinina
(5/5) Janina Cattery

Die Geduld, die ich in den vergangenen vier Monaten hatte, hat sich ausgezahlt!

Nachdem ich deine Webseite im Google gefunden habe, hatte ich dir wegen meiner Katzen geschrieben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht