Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Es ist viel besser geworden wenn Besuch kommt

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Lilou et Nina

Guten Abend Herr Vermeersch,

ich schreibe Ihnen wegen Lilou und Nina.

Zuerst Lilou: sie ist bei der Hälfte des dritten Fläschchens. Es ist viel besser geworden, wenn jemand zu Besuch kommt. Sie hat weniger Angst vor Männern, und sie geht sogar nachschauen, wenn irgendwo Feuerwerk ist. Weihnachten lief gut, und Silvester schaute sie mich fragend an, als es losging. Ich nahm sie in die Arme und wir schauten uns beide das Feuerwerk an, ohne Angst. Doch dann hatte mein Nachbar die tolle Idee, in seinem Garten auch Feuerwerk zu machen, gleich neben uns, und das war zuviel für sie. Es war einfach zu laut, selbst als wir den Fernseher angemacht hatten, konnten wir noch alles hören. Wir hatten die Rollläden heruntergemacht, doch das half auch nicht, es war einfach zu viel

Außerdem haben wir eine große Veränderung in ihrem Verhalten im Alltag bemerkt. Was die Ausstellungen betrifft, so habe ich seit Beginn der Behandlung keine mehr gemacht, also kann ich nichts dazu sagen. Im April ist eine in Kroatien und das Fläschchen ist bald leer. Ich warte Ihre Antwort ab und dann schauen wir weiter.

Nun zu Nina: sie hat bald ihr zweites Fläschchen leer. Es hat sich stark gebessert. Sie ist nicht mehr wie früher, hat mehr Vertrauen, gerät nicht mehr sofort in Angst und spielt mit Leuten, die zu uns kommen.

Zwar hat sie keine Angst vor Menschen, doch vor großen Hunden immer noch. Sie fängt an zu zittern, wenn sie sie bellen hört und wird richtig aggressiv, sobald ihr einer zu nahe kommt. Mit kleinen Hunden gibt es keine Probleme. Sie hat auch keine Angst mehr vor den Ästen im Garten, die sich im Wind bewegen. Doch bei plötzlichen Geräuschen im Garten oder anderswo reagiert sie immer noch ängstlich, sie rennt dann zurück ins Haus, versteckt sich hinter der Tür und schaut hinaus. Auch im Haus, sobald ein ungewohntes Geräusch entsteht, beispielsweise wenn eine Vase umfällt, dann kriegt sie sofort Angst. Sonst spielt sie viel und steckt voller Energie, wie ein kleiner Teufel, doch sie weiß, wer der Boss ist. Sie ist total kuschelig und liebt zu uns und unseren Enkeln. Früher hatte ich ihr die Rescuetropfen gegeben, doch bei Nina scheint Ihre Mischung besser zu passen. Ich freue mich auf Ihre Antwort.


Teilen

Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


Niska
(5/5) Patrice und Déborah aus Frankreich

Das Ergebnis ist überraschend, fast magisch

Seit etwa zwei Monaten geben wir die Bachblüten einer Stute, die sehr temperamentvoll war, sehr unberechenbar und dominant.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Texas
(4/5) Nathalie Pfister

Das ist richtig toll

Ich habe die Bachblütenmischung für Texas (meinen Hund) nachbestellt. Er ist ruhiger geworden und hat viel besser in der Gruppe arbeiten können.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Du scheinst ein Händchen für solche Dinge zu haben
(5/5) Anita Eberhard

Du scheinst ein Händchen für solche Dinge zu haben

Ich brauche Nachschub von den Bachblüten, die du mir für mein Pferd gemacht hast.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Bandit
(5/5) Ida Westra

Tiere können uns nichts vorspielen

Letzen August hatte Tom mir Tropfen gemacht für unseren Hund Bandit wegen seiner epileptischen Anfälle.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Shaggy
(4/5) Yvonne

Es war großartig

Es war großartig. Ich hatte meinem Hund Shaggy zu Silvester stündlich die Tropfen gegeben. Es wurde den ganzen Tag über geknallt, doch sie ist ruhig geblieben. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Marley
(4/5) Martine Vandenbroucke

Jetzt haben wir einen glücklichen und verspielten Hund

Vor einer Weile hatten Sie einen Mix für Marley gemacht. Ich wollte Ihnen schreiben dass sich alles seitdem verbessert hat.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

kira-fiona
(4/5) Maria Kirfel

Die Mischung hat den beiden sehr gut getan

Sie hatten mir vor einiger Zeit Bachblüten für meine Katzen gemischt. Für Kira und Fiona hätte ich gerne die gleiche Mischung noch einmal...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Senna
(4/5) Amy

Nach 2 Wochen haben wir eine Verbesserung gesehen

Unser Hund Senna, ein Berner Sennenhund, hat furchtbar Angst vor Feuerwerk und den Schüssen von Jägern. Wir haben die Bachblütentropfen gegen Feuerwerk ausprobiert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Tosca
(4/5) Linda Briglia aus Belgien

Wir merken einen großen Unterschied im Vergleich zu vorher

Toscas Verhalten hat sich stark gebessert. Manchmal wird sie noch aggressiv meinem Mann gegenüber, doch ohne zu beißen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sjuul
(4/5) Annemarie

Der letzte Mix hatte ihm geholfen und seine restlichen Gefühle sind jetzt ausgeglichen

Ich wollte Ihnen für Ihre Beratung danken und die persönlichen Mischungen, die Sie für meinen Hund Sjuul gemacht hatten. Es geht ihm gut.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht