Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Es ist viel besser geworden wenn Besuch kommt

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 29.00

inkl. Mwst.

Lilou et Nina

Guten Abend Herr Vermeersch,

ich schreibe Ihnen wegen Lilou und Nina.

Zuerst Lilou: sie ist bei der Hälfte des dritten Fläschchens. Es ist viel besser geworden, wenn jemand zu Besuch kommt. Sie hat weniger Angst vor Männern, und sie geht sogar nachschauen, wenn irgendwo Feuerwerk ist. Weihnachten lief gut, und Silvester schaute sie mich fragend an, als es losging. Ich nahm sie in die Arme und wir schauten uns beide das Feuerwerk an, ohne Angst. Doch dann hatte mein Nachbar die tolle Idee, in seinem Garten auch Feuerwerk zu machen, gleich neben uns, und das war zuviel für sie. Es war einfach zu laut, selbst als wir den Fernseher angemacht hatten, konnten wir noch alles hören. Wir hatten die Rollläden heruntergemacht, doch das half auch nicht, es war einfach zu viel

Außerdem haben wir eine große Veränderung in ihrem Verhalten im Alltag bemerkt. Was die Ausstellungen betrifft, so habe ich seit Beginn der Behandlung keine mehr gemacht, also kann ich nichts dazu sagen. Im April ist eine in Kroatien und das Fläschchen ist bald leer. Ich warte Ihre Antwort ab und dann schauen wir weiter.

Nun zu Nina: sie hat bald ihr zweites Fläschchen leer. Es hat sich stark gebessert. Sie ist nicht mehr wie früher, hat mehr Vertrauen, gerät nicht mehr sofort in Angst und spielt mit Leuten, die zu uns kommen.

Zwar hat sie keine Angst vor Menschen, doch vor großen Hunden immer noch. Sie fängt an zu zittern, wenn sie sie bellen hört und wird richtig aggressiv, sobald ihr einer zu nahe kommt. Mit kleinen Hunden gibt es keine Probleme. Sie hat auch keine Angst mehr vor den Ästen im Garten, die sich im Wind bewegen. Doch bei plötzlichen Geräuschen im Garten oder anderswo reagiert sie immer noch ängstlich, sie rennt dann zurück ins Haus, versteckt sich hinter der Tür und schaut hinaus. Auch im Haus, sobald ein ungewohntes Geräusch entsteht, beispielsweise wenn eine Vase umfällt, dann kriegt sie sofort Angst. Sonst spielt sie viel und steckt voller Energie, wie ein kleiner Teufel, doch sie weiß, wer der Boss ist. Sie ist total kuschelig und liebt zu uns und unseren Enkeln. Früher hatte ich ihr die Rescuetropfen gegeben, doch bei Nina scheint Ihre Mischung besser zu passen. Ich freue mich auf Ihre Antwort.


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


vanessa
(4/5) Vanessa, 53 Jahre

Die Bachblüten wirken tatsächlich

Nun ein kleiner Bericht zu unserer „depressiven“ Katze. Die Bachblüten wirken tatsächlich, sie ist schon viel ruhiger auch wenn sie immer noch manchmal schlecht gelaunt ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Nubis
(4/5) Christine

Danke dass Du immer für Nubis und mich Zeit hast

Seit dem 8.3.2016 gebe ich Nubis seine persönliche Bachblütenmischung wieder. Ich finde, er hatte sich wieder mehr von mir distanziert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Chika3
(4/5) Henriette van Dinther aus Belgien

Chika ist entspannter

Vor einer Weile hatten Sie eine Bachblütenmischung für Chika gemacht. Chika nimmt diese persönliche Mischung nun seit rund 2 Monaten und es geht ihr viel besser.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fidèle
(4/5) Georges Treuttens

Er reagiert gut darauf, trotz der bisher erst kurzen Behandlung

Er hat gut auf die verordnete Vorsorgebehandlung reagiert, auch wenn sie sehr kurz war, was wohl normal ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

yendor
(5/5) Janny und Yendor (aus den Niederlanden)

Yendor knurrt und beißt er nicht mehr.

Er ist ein ruhigerer Hund geworden. Wenn Besuch kommt ist er allerdings immer noch derselbe und hört nicht auf herumzutollen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

dipsy
(4/5) Yves Moens

Es wurde schon nach einem Monat besser

Vor einigen Monaten hatten wir eine persönliche Bachblütenmischung für unseren Malteser Dipsy bestellt, weil er einen anderen Malteser angegriffen und gebissen hatte.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Zu schade, dass ich davon nicht schon früher erfahren hatte
(4/5) Angèle Denayer

Zu schade, dass ich davon nicht schon früher erfahren hatte

ich schreibe Ihnen, um Sie auf dem Laufenden über meinen kleinen Hund Skoty zu halten, der Ihre Bachblüten seit dem dritten März nimmt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Wir sind motiviert, mit der Behandlung weiterzumachen
(5/5) Anonym

Wir sind motiviert, mit der Behandlung weiterzumachen

Flor macht in allen Bereichen Fortschritte. Wir machen gerade einen Gruppenkurs und er macht sich gut dabei.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Kanya
(5/5) Anonym

Ihre Tropfen wirken wie ein Wunder

Ich wollte Ihnen danken, Ihre Tropfen wirken bei meiner kleinen Kayna wie ein Wunder. Kayna ist eine achtjährige Katze, die in ihrer Kindheit traumatisiert wurde.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Boomer
(4/5) Dirrie Kooijman

Wir hören ihn nachts nicht mehr

Nach zwei Wochen haben wir ihn wieder drinnen schlafen lassen. Zu unserer großen Überraschung haben wir ihn dann nachts gar nicht mehr gehört!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht