Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Wir hören ihn nachts nicht mehr

(4/5) - Bachblütenmischung für Tiere
Persönliche Bachblueten mischung

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.

Boomer

Hi Tom,

ich wollte Ihnen schreiben wie es unserem 13-jährigen Border Collie geht. Wegen seiner Demenz leidet er unter Trennungsangst. Deshalb heult und bellt er nachts oft und macht uns dann wach. Am 31. Dezember hatte ich ihm erstmals die personalisierte Bachblütenmischung gegeben. Nach etwa 12 Tagen haben wir gemerkt, dass er tagsüber aktiver war, er schien sich wohler in seiner Haut zu fühlen. In der Zwischenzeit war es mit dem Heulen nachts so schlimm geworden, dass wir ihn in einem Schuppen im Garten haben schlafen lassen. Das tat uns echt leid, aber was sollten wir tun? Nach zwei Wochen haben wir ihn wieder drinnen schlafen lassen. Zu unserer großen Überraschung haben wir ihn dann nachts gar nicht mehr gehört!

Seit einer Woche schläft er nun wieder im Haus und er ist immer noch sehr ruhig. Wir sind total happy darüber!

Ich hoffe, das freut Sie zu hören?

Viele Grüße,

Dirrie Kooijman


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


vanessa
(4/5) Vanessa, 53 Jahre

Die Bachblüten wirken tatsächlich

Nun ein kleiner Bericht zu unserer „depressiven“ Katze. Die Bachblüten wirken tatsächlich, sie ist schon viel ruhiger auch wenn sie immer noch manchmal schlecht gelaunt ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Rosco
(5/5) Anonym

Roscos Angst vor lauten Knalls

Ich habe heute bestellt. Die Bachblüten haben uns in letzter Zeit sehr geholfen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Balou
(4/5) Sandra

Er ist nicht mehr so ängstlich und sozialer geworden

Er ist nicht mehr so ängstlich und ist sozialer geworden!!! Unseren aufrichtigen Dank dafür!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

lucy
(5/5) Gundi Kager

Kann diese Tropfen nur weiterempfehlen

Gebe meiner Hündin Lucy seit dem 15.12.2014 die persönliche Bachblütenmischung, 6 mal 4 Tropfen pro Tag...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

gipsy-whoopi
(5/5) Hilde & Daniël (aus Belgien)

Der Frieden ist wieder da!

Ich hatte Sie vor ein paar Wochen kontaktiert, wegen der Aggressionen zwischen unseren beiden Pyrenäenberghunden, beides Weibchen, Gipsy + Whoopi.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Niska
(5/5) Patrice und Déborah aus Frankreich

Das Ergebnis ist überraschend, fast magisch

Seit etwa zwei Monaten geben wir die Bachblüten einer Stute, die sehr temperamentvoll war, sehr unberechenbar und dominant.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Poppys Fortschritte!
(5/5) Linda Ord (aus Großbritannien)

Poppys Fortschritte!

Ich dachte ich schicke Ihnen mal ein Update zu Poppy. Wir haben eine Flasche jetzt leer und ich merke deutliche Unterschiede in ihrem Benehmen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

fbi
(5/5) Sandrine (Frankreich)

Danke für ihn und danke für sie

Sie ist so selbstbewusst geworden dass sie sogar anderen Hunden Angst einjagt...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Croquette
(4/5) Sandrine Le Faou

Sie hat aufgehört zu zittern

Die Ergebnisse sind beeindruckend. Sie ist gelassener geworden, verspielter und hat aufgehört, zu zittern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Timo
(5/5) Anita Keldermans aus Belgien

Timo ist ruhiger und bellt weniger

Nach einem Fläschchen merken wir schon eine deutliche Verbesserung, Timo ist ruhiger und bellt weniger

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht