Bachblüte Aspen:

(5/5)

Die Bachblüte Aspen hilft bei:

  • Plötzlicher Furcht ohne Anlass
  • Grundlosen Ängsten
  • Großen Sorgen
  • Unguten Vorahnungen
  • Gefühlen, es liege etwas in der Luft

Teilen
Bachblüte Nr. 2 Aspen oder Espe

Inhalt 20 ml

Für eine ganze Kur

  • 1 Flasche 9.95
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.

Tom Vermeersch
Verfasser: Tom Vermeersch ()
Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

Wie lange dauert die Einnahme?

  • Nehmen Sie die Bachblüten ein, solange Ihre Beschwerden anhalten. Falls Sie nach einer Weile keine Verbesserung spüren, dann wäre eine persönliche Bachblütenmischung empfehlenswert.

Einnahme und Dosierung

  • Mindestens 4-mal 2 Tropfen täglich
  • Direkt auf die Zunge oder in Wasser aufgelöst
  • Falls Sie die Tropfen mit Wasser aufgelöst trinken, sollten Sie das Wasser nicht auf einmal austrinken, sondern in Intervallen

Zutaten

  • 99,5% Alkohol 37% Vol.
  • 0,5% Bachblüten-Kräutermischung

Zusatzstoffe

  • Frei von Gluten und Allergenen


Gruppe I – Ängste

Bezwingen Sie Ihre vage und unerklärliche Furcht mit der Bachblüte Aspen

Aspen gibt man häufig, um unerklärliche Gedanken von Furcht und Angst zu behandeln. Wenn Sie plötzlich überfordert sind von Sorgen, kann die Bachblüte Aspen Ihnen helfen. Aufreibende Gedanken können sehr störend sein, Aspen-Typen geraten schnell in Panik ohne einen ersichtlichen Grund.

Diese Angst machenden Gefühle können häufig auftreten. Es sind ominöse und bedrohliche Sorgen. Wenn Sie diese Ängste verspüren, dann sind Sie meist zu ängstlich, als dass Sie mit jemandem darüber reden könnten.

Die Bachblüte Aspen kümmert sich um die inneren Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit. Man fühlt sich nicht mehr ängstlich und traut sich neue Erfahrungen zu. Die Angstgefühle gehen zurück und man hat wieder mehr Lebensfreude.

Was Dr. Bach über Aspen sagt:

Aspen ist für Leute mit vagen und unsteten Gedanken, für die sie keine Erklärung haben. Der Patient kann sich so sehr davor fürchten, es würde etwas Schlimmes passieren, doch er weiß nicht was. Diese unerklärlichen Angst machenden Gedanken können sowohl tagsüber als auch nachts auftreten. Wer darunter leidet, traut sich meist nicht, mit anderen darüber zu reden.

Nach: The twelve healers and other remedies - Dr. E. Bach

In den Warenkorb

Artikel


Bachblüte Aspen oder Espe

Die Bachblüte Aspen oder Espe

Haben Sie oft grundlos Angst und fürchten sich vor etwas, ohne zu wissen wovor? Dann wäre Aspen für Sie genau das Richtige!

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht
re-enabled on 03-08-2020 #}