Bachblüte Clematis:

#label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text#
(5/5)
(0 Erfahrungsberichte)

Die Bachblüte Clematis hilft bei:

  • Tagträumerei
  • Leben in einer eigenen Welt
  • Abgelenkt sein und Unaufmerksamkeit
  • Fliehen in eine Phantasiewelt
  • Einem zerstreuten Professor

Teilen
Bachblüte Nr. 9 Clematis oder Waldrebe

Inhalt 20 ml

Für eine ganze Kur

  • 1 Flasche 9.95
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.

  • SafeShops
  • Emota
Tom Vermeersch
Verfasser: Tom Vermeersch ()
Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

Wie lange dauert die Einnahme?

  • Nehmen Sie die Bachblüten ein, solange Ihre Beschwerden anhalten. Falls Sie nach einer Weile keine Verbesserung spüren, dann wäre eine persönliche Bachblütenmischung empfehlenswert.

Einnahme und Dosierung

  • Mindestens 4-mal 2 Tropfen täglich
  • Direkt auf die Zunge oder in Wasser aufgelöst
  • Falls Sie die Tropfen mit Wasser aufgelöst trinken, sollten Sie das Wasser nicht auf einmal austrinken, sondern in Intervallen

Zutaten

  • 99,5% Alkohol 37% Vol.
  • 0,5% Bachblüten-Kräutermischung

Zusatzstoffe

  • Frei von Gluten und Allergenen


Gruppe III – Aufmerksamkeitsdefizit und Realitätsferne

Aktive Aufmerksamkeit für das Hier und Jetzt dank der Bachblüte Clematis

Clematis-Typen sind oft kreativ und mögen zu phantasieren. Die Konsequenz ist eine mangelnde Aufmerksamkeit für das Hier und Jetzt, weil die Betroffenen meist hoffnungsvoll von der Zukunft träumen. Oft leben diese Leute in ihrer eigenen Welt und nehmen kaum wahr, was um sie herum geschieht. Dadurch hören sie oft nicht zu, schauen nicht genau hin oder vergessen, was man ihnen gesagt hat.

Die Bachblüte Clematis kann Ihnen helfen, wenn Sie sich nur schwer konzentrieren können oder schnell gelangweilt sind. Auch bei einem Drang, aus der Realität zu flüchten, kann das Mittel helfen.

Clematis nimmt man auch bei einem Verlust des Bewusstseins, Ohnmacht oder Schwindel. Durch Clematis bekommt man wieder einen klaren Kopf, der einem hilft, sich wieder zu erholen.

Was Dr. Bach über die Bachblüte Clematis sagt:

Dies ist ein Mittel für verträumte oder schläfrige Menschen, die kein großes Interesse am Leben zu haben scheinen. Für stille Leute, die nicht wirklich glücklich in ihrer Situation sind. Diese Leute leben eher in der Zukunft als im Hier und Jetzt. Sie hoffen auf bessere Zeiten, in denen ihre Wünsche in Erfüllung gehen. Sind diese Leute krank, dann tun sie nichts für ihre Genesung. Manchmal wünschen sie sich gar den Tod, um mit ihren dahingeschiedenen Angehörigen sein zu können.

Nach: The twelve healers and other remedies - Dr. E. Bach

In den Warenkorb

Artikel


Bachblüte Clematis oder Gemeine Waldrebe

Bachblüte Clematis oder Gemeine Waldrebe

Vielleicht ist dies der Grund, warum sich immer mehr Menschen für eine Bachblüten Behandlung interessieren und fleißig nach Informationen suchen.

Den vollständigen Artikel lesen