Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Yaïko ist ein ganz anderer Hund!

(5/5) - Bachblütenmischung Nr. 103
Bachblütenmischung Nr. 103: Hunde alleine lassen

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 49.00 Ihr Vorteil € 9.00
  • 1 Flasche € 29.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.

Melissa Pinto

Hallo,

im Folgenden ein paar Zeilen zu meinen Erfahrungen mit den Bachblüten, die ich allen Leuten gegen Verhaltensprobleme von Hunden empfehlen kann.

Eine kleine Beschreibung zu meinem Hund Yaïko. Er ist ein sensibler Hund, hat nicht viel Vertrauen und Schwierigkeiten mit dem Umgang mit Gefühlen. Trotz seiner Abstammung reagiert er auf alles. Nachts ist er immer ängstlich, er bellt Leute an mit Hüten oder anderen bestimmten Kleidungsstücken, bellt bei Kühen, Pferden und wenn draußen ein Geräusch zu hören ist…

Unsere Spaziergänge waren für ihn sehr stressig und für meinen Partner und mich auch. Alles Gelernte war nutzlos, im Gegenteil brachte es ihn nur noch mehr durcheinander.

Nach ein bisschen Recherche über die Bachblüten kam ich zur Webseite von Tom Vermeersch. Ich habe mir gleich die Bewertungen durchgelesen, da ich zu Anfang etwas skeptisch war. Danach hatten wir ein paar Mal gemailt und ich konnte so Yaïkos Verhalten näher beschreiben.

Es ist jetzt zwei Monate her, seit ich ihm die persönliche Mischung gebe und Yaïko ist ein ganz anderer Hund!

Ich kann nun endlich all das einsetzen, was ich im Kurs zum Umgang mit stressigen Situationen gelernt habe. Ich habe einen Hund, der besser mit seinen Emotionen umgehen kann, der kaum noch Menschen anbellt und anderen Hunden und Tieren gegenüber eine gewisse Distanz wahrt, auch Geräusche erschrecken ihn nicht mehr so sehr.

Endlich können wir entspannt spazieren gehen, die Veränderung ist unglaublich!!! Es ist zwar noch immer einiges zu tun, doch die Bachblüten waren uns eine große Hilfe.

Ein Riesendankeschön an Tom Vermeersch für seine Hilfe und fürs Zuhören.

Grüße,
Mélissa


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Kanya
(5/5) Anonym

Ihre Tropfen wirken wie ein Wunder

Ich wollte Ihnen danken, Ihre Tropfen wirken bei meiner kleinen Kayna wie ein Wunder. Kayna ist eine achtjährige Katze, die in ihrer Kindheit traumatisiert wurde.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fips ist lebendiger geworden
(4/5) Stephanie Haymann

Fips ist lebendiger geworden

Er frisst normal und hat auch den letzten Zahnarztbesuch beim Tierarzt gut vertragen. Die Bachblüten scheinen ihm gut zu tun.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

randy
(5/5) Angelique Oort

Er lässt sich streicheln!

Vor einer Weile hatte ich Sie um eine persönliche Bachblütenmischung für meinen scheuen Hund Randy aus Rumänien gebeten. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Nubis
(4/5) Christine

Danke dass Du immer für Nubis und mich Zeit hast

Seit dem 8.3.2016 gebe ich Nubis seine persönliche Bachblütenmischung wieder. Ich finde, er hatte sich wieder mehr von mir distanziert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Croquette
(4/5) Sandrine Le Faou

Sie hat aufgehört zu zittern

Die Ergebnisse sind beeindruckend. Sie ist gelassener geworden, verspielter und hat aufgehört, zu zittern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

vanca
(5/5) Erika

Vanka ist viel ruhiger, die Tropfen tun ihr richtig gut.

Meinen Pudel Vanka nimmt sie seit dem 8. April 2013 Ihre Tropfen und es geht ihr sehr gut. Sie ist viel ruhiger .

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

aris-cloe
(5/5) Anonym

Meinem Samojeden geht’s gut

Meinem Samojeden geht’s gut. Ich würde sagen, dass ich schon große Fortschritte bei ihm sehe, nach nur zwei Wochen mit der Bachblütenmischung für Hunde.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Shaggy
(4/5) Yvonne

Es war großartig

Es war großartig. Ich hatte meinem Hund Shaggy zu Silvester stündlich die Tropfen gegeben. Es wurde den ganzen Tag über geknallt, doch sie ist ruhig geblieben. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Paula
(4/5) Monika Noack

Man sieht die positive Entwicklung

Hiermit gehen wir jetzt die 3. Flasche Bachblütenmischung an. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Hilfe bedanken.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

holly
(5/5) Isabelle Grente

Die Veränderung ist phänomenal

Ich hatte lange gezögert, bevor ich Holly Bachblüten gegeben habe. Holly ist eine kleine Hündin, die am 26. Oktober traumatisiert von einem rumänischen Hof kam...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht