Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Bachblüten und Kinder: was bringen die einzelnen Bachblüten?

Insgesamt sind 38 Bachblüten bekannt, und jede hat eine andere Wirkung. Wenn Sie vorhaben, Bachblüten Kindern zu verabreichen, dann sollten Sie vorher genau wissen, welche psychischen Probleme das Kind hat. In diesem Artikel lernen Sie ein paar typische Verhaltensweisen von Kindern kennen und lernen auch, welche Bachblüten in diesen Fällen einzusetzen sind. 

Manche Kinder haben schon in frühem Stadium eine schwache Motivation. Sie haben oft kein Interesse, Neues zu lernen oder schaffen es nicht, Dinge bis zum Ende durchzuführen. Eine gute Art und Weise, um zu überprüfen, ob Ihr Kind auch eine fehlende Motivation und Geduld hat, sind Puzzles. Es gibt Puzzles, die speziell für Kinder sind und aus wenigen Teilen bestehen. Somit können Sie schnell feststellen, ob Ihr Kind eine fehlende Motivation und Geduld hat und dies mit der richtigen Bachblüte für Kinder behandeln. In solchen Fällen sollten Sie sich für die Bachblüte Impatiens (Nummer 37) entscheiden. Diese hilft Kindern, sich ein gewisses Maß an Geduld und Motivation anzueignen. 

Andere Kinder leiden eher darunter, dass sie zu sprunghaft und labil sind. Sie vertragen keine Kritik und wechseln ihre Interessen sehr häufig. Auch dies kann man durch eine der 38 Bachblüten behandeln. Kinder, die sich nicht festigen können und ihre Ansichten und Hobbys häufig ändern, sollten Sie mit der Bachblüte Scleranthus (Nummer 28) behandeln. Natürlich kann dieses Symptom nicht von heute auf morgen aus der Welt geschafft werden, jedoch ist Scleranthus eine sehr zuverlässige Bachblüte für Kinder, die schon vielen Heranwachsenden geholfen hat. 

Erschöpfung ist auch etwas, das man häufig bei Kindern feststellt. Entweder leiden die Kinder an Schlafstörungen und sind daher tagsüber immer unausgeschlafen oder sie haben einen chronischen Erschöpfungszustand. Dies sollte man auch schon so früh wie möglich behandeln, damit die Kinder wieder neue Vitalität erlangen. Die Bachblüte, die bei diesem Problem helfen kann, nennt sich Olive (Nummer 23). Sie sollten diese Bachblüte dreimal täglich verabreichen und etwas Geduld mitbringen. Da solche Erscheinungen tief in der Seele verarbeitet werden müssen, kann es einige Wochen dauern, bis die Bachblüten bei Kindern Wirkung zeigen.  

Viele Kinder leiden auch daran, dass sie kein Vertrauen in die eigenen Leistungen haben. Sie versuchen etwas und geben gleich beim kleinsten Problem wieder auf. Dies ist ein Symptom, das man auch so früh wie möglich behandeln sollte, da dies im Alter sehr schwer zu bekämpfen ist. Mit Bachblüten für Kinder ist die Behandlung solcher Probleme aber einfach. Sie sollten dem betroffenen Kind die Bachblüte Larch (Nummer 19) geben. Das Kind erlangt durch diese Bachblüte nach und nach mehr Vertrauen in sich selbst und die eigenen Leistungen und somit wird das Selbstwertgefühl des Kindes aufgebaut.  

Bachblüten für Kinder können aber auch miteinander kombiniert werden. So können Sie einem Kind beispielsweise helfen, wenn es an Erschöpfungen leidet und wenn ihm das Vertrauen in die eigenen Leistungen fehlt. Durch ein Vermischen der zwei Bachblüten für Kinder können Sie also praktisch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Sie sollten in jedem Fall immer einen Arzt in die Therapie mit einbeziehen, da dieser sehr gut dabei helfen kann, die richtige Bachblüte für Kinder zu ermitteln. 

Teilen

Weitere Artikel


Bachblüten für Kinder: Bachblüten im Kindergarten?

Bachblüten für Kinder: Bachblüten im Kindergarten?

In diesem Artikel erfahren Sie, ob es sinnvoll ist Bachblüten im Kindergarten einzusetzen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder: Medizin der Natur

Bachblüten für Kinder: Medizin der Natur

Mit Bachblüten für Kinder kann man den jungen Seelen dazu verhelfen, sich gesund und gut  zu entfalten. Bachblüten für Kinder sind ein Präsent der Natur.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder : Testen Sie Ihr Wissen

Bachblüten für Kinder : Testen Sie Ihr Wissen

Sie denken, dass Sie alles über Bachblüten für Kinder wissen? Dann sollten Sie Ihr Wissen sofort auf die Probe stellen und unseren kleinen Test zu diesem Thema machen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder – so vermeiden Sie Prüfungsängste!

Bachblüten für Kinder – so vermeiden Sie Prüfungsängste!

Bachblüten für Kinder können bei vielen Situationen eine sehr gute Alternative zu chemischen Medikamenten sein. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder : Heilende Kraft der Mutter Erde

Bachblüten für Kinder : Heilende Kraft der Mutter Erde

Bachblüten für Kinder verhelfen den heranwachsenden Geistern ihr Potential aussichtsreich zu entwickeln und zu richtig entwickeln.

Den vollständigen Artikel lesen

So verabreichen Sie Bachblüten bei Kinder

So verabreichen Sie Bachblüten bei Kinder

>Gerade mit Bachblüten bei Kinder kennen sich viele Erziehende noch nicht so gut aus, da sie erst vor kurzem von den heilenden Kräften dieser Blüten erfahren haben. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder – haben Sie auch an alles gedacht?

Bachblüten für Kinder – haben Sie auch an alles gedacht?

 Wenn Sie vorhaben Bachblüten Kinder zu verabreichen, sollten Sie stets ein paar Dinge überprüfen. Es handelt sich oft um Kleinigkeiten, die man schnell mal vergisst.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder : tolerieren Sie kein aggressives Verhalten!

Bachblüten für Kinder : tolerieren Sie kein aggressives Verhalten!

Gerade Kinder neigen in ihrer Entwicklungsphase oft dazu, aggressives Verhalten an den Tag zu legen. Dabei kann dies aus heiterem Himmel geschehen und ....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Kinder : so bekämpfen Sie Lernschwierigkeiten!

Bachblüten und Kinder : so bekämpfen Sie Lernschwierigkeiten!

Gerade im Kindesalter ist es wichtig, dass das Kind so viel Wissen wie möglich für die Zukunft mit nimmt. Dies ist bei Kindern in der Regel kein Problem,...

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Kinder : Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Bachblüten für Kinder : Fehler, die Sie vermeiden sollten!

Wenn Sie sich dazu entschieden haben Bachblüten für Kinder einzusetzen, sollten Sie ein paar grundlegende Dinge beachten, damit die Therapie auch schnell Wirkung zeigt.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht