Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Ihre Tropfen wirken wie ein Wunder

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Katzen
Kanya

Hallo Tom.

Ich wollte Ihnen danken, Ihre Tropfen wirken bei meiner kleinen Kayna wie ein Wunder. Kayna ist eine achtjährige Katze, die in ihrer Kindheit traumatisiert wurde.
Ich hatte sie von einem Verein übernommen, sie war total ängstlich. Doch in den letzten zwei Jahren wurde es immer schlimmer, sie litt unter Panikattacken und ihre Ängste liefen außer Kontrolle, weshalb man ihr auf den Rat eines Verhaltenstherapeuten hin Antidepressiva gab.

Vor eineinhalb Monaten kam ich zufällig auf Toms Website und ich kannte ja Bachblüten schon von früher, ich hatte sie selbst mal genommen.
Doch ich war skeptisch, ob es auch bei Tieren funktioniert.. Darum schrieb ich Tom, auch weil ich mir langsam Sorgen wegen der Antidepressiva machte. Tom war sehr geduldig und hilfreich, er nahm sich Zeit, um Kayna und ihr Problem zu verstehen. Das hat mich sehr bestärkt, denn ich merkte, dass ich ihm vertrauen konnte.
Ein paar Tage später erhielt ich dann die personalisierte Mischung für Kayna.
Ehrlich gesagt hatte ich mich darauf eingestellt, dass es einige Monate dauern könnte, bis man etwas merkte, wie sonst auch bei alternativen Behandlungsansätzen. Man musste Geduld haben. Doch schon nach knapp einem Monat konnte ich sehen, wie sich Kayna veränderte. Die Tropfen schienen wirklich zu wirken. Sie wurde ruhiger, weniger ängstlich und insgesamt entspannter.

Ein großes Dankeschön nochmal an Tom für seine Hilfsbereitschaft und Geduld, vor allem aber auch für seine Freundlichkeit.


Teilen

persönliche bachblütenmischung katze

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 30.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


Josh
(5/5) Amelie Martin

Erleichterung für trauernde Katze

Ich will Ihnen danken für die Mischung für Josh, meine trauernde Katze.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Minette -2
(5/5) Marie aus Frankreich

Es lohnte sich denn es hat perfekt geklappt

Unser Kätzchen litt an Harrausfall (an der Taille, an der Innenseite der Pfoten und ein paar andere Stellen).

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Hanaé
(5/5) Marie-Christine aus Frankreich

Fünf Katzen geht es besser

Ein paar Neuigkeiten von meinen fünf Katzen, für die Sie die Mischungen gemacht hatten, und die ich ihnen jeden Abend gegeben hatte, oder fast jeden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Kim Le
(5/5) Kim aus Frankreich

Das hatte ich nicht erwartet, nochmals tausend Dank für alles

Ich wollte Ihnen meine Dankbarkeit ausdrücken für die persönliche Mischung, die Sie für meine Kleinen gemacht hatten.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Gibb
(5/5) Martine aus Belgien

Nicht mehr so ängstlich, auch Menschen gegenüber

Er hat auch nicht mehr so viel Angst vor Menschen wie früher. Er bleibt auf seinem Platz wenn man sich nähert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Annet Kros
(5/5) Annet Kros aus Belgien

Er nimmt die Tropfen problemlos

Er nimmt die Tropfen problemlos. Ich kann sie ihm auf seine Wangen geben oder mit einem Leckerli. Da ist ihm egal.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Diesel
(5/5) Kitty van der Zwet aus den Niederlanden

Er ist ruhiger bei Menschen und anderen Hunden

Eine kurze Nachricht zu den Ergebnissen bei Diesel. Wir müssen zugeben, dass die letzten Wochen sehr positiv verlaufen sind.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Latin
(5/5) Ulrike Spannagel

Alle Probleme haben sich in Luft aufgelöst!

Ich wollte nur kurz eine Rückmeldung zum aktuellen Stand geben. Um es vorweg zu nehmen – ich war sehr skeptisch gegenüber der Bachblütentherapie.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Laila
(5/5) Ina-Maria

Wie wird das erst in drei Monaten?

Eine vorerst letzte Meldung. Meinem Mann und mir ist aufgefallen, dass sich die Laila verändert hat. Heute morgen zur ersten Runde hat sie sich ganz toll benommen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Tosca
(4/5) Linda Briglia aus Belgien

Wir merken einen großen Unterschied im Vergleich zu vorher

Toscas Verhalten hat sich stark gebessert. Manchmal wird sie noch aggressiv meinem Mann gegenüber, doch ohne zu beißen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht