Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Ihre Tropfen wirken wie ein Wunder

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Katzen
persönliche bachblütenmischung katze

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen € 79.00 Ihr Vorteil € 19.00
  • 1 Flasche € 49.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab € 29.00

inkl. Mwst.

Kanya

Hallo Tom.

Ich wollte Ihnen danken, Ihre Tropfen wirken bei meiner kleinen Kayna wie ein Wunder. Kayna ist eine achtjährige Katze, die in ihrer Kindheit traumatisiert wurde.
Ich hatte sie von einem Verein übernommen, sie war total ängstlich. Doch in den letzten zwei Jahren wurde es immer schlimmer, sie litt unter Panikattacken und ihre Ängste liefen außer Kontrolle, weshalb man ihr auf den Rat eines Verhaltenstherapeuten hin Antidepressiva gab.

Vor eineinhalb Monaten kam ich zufällig auf Toms Website und ich kannte ja Bachblüten schon von früher, ich hatte sie selbst mal genommen.
Doch ich war skeptisch, ob es auch bei Tieren funktioniert.. Darum schrieb ich Tom, auch weil ich mir langsam Sorgen wegen der Antidepressiva machte. Tom war sehr geduldig und hilfreich, er nahm sich Zeit, um Kayna und ihr Problem zu verstehen. Das hat mich sehr bestärkt, denn ich merkte, dass ich ihm vertrauen konnte.
Ein paar Tage später erhielt ich dann die personalisierte Mischung für Kayna.
Ehrlich gesagt hatte ich mich darauf eingestellt, dass es einige Monate dauern könnte, bis man etwas merkte, wie sonst auch bei alternativen Behandlungsansätzen. Man musste Geduld haben. Doch schon nach knapp einem Monat konnte ich sehen, wie sich Kayna veränderte. Die Tropfen schienen wirklich zu wirken. Sie wurde ruhiger, weniger ängstlich und insgesamt entspannter.

Ein großes Dankeschön nochmal an Tom für seine Hilfsbereitschaft und Geduld, vor allem aber auch für seine Freundlichkeit.


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


genevaz
(4/5) Fabiola Genevaz

Ich muss Ihnen noch Danke sagen für die gute Beratung

wie versprochen, schreibe ich Ihnen, wie es meinen beiden Kaninchen geht, einem Pärchen. Es geht ein bisschen besser, gerade fängt sie wieder an, ihm an den Ohrläppchen zu knabbern, das liebt sie so sehr!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

dilan-aydin
(5/5) Dilan Aydin

Ich kann jetzt in Ruhe mit ihm ausreiten

Seit zwei Monaten nutze ich nun die Bachblütenmischung und ich kann schon gute Fortschritte bei meinem Pferd erkennen...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Klein
(4/5) Dhont Demeyer

Kleins Rettung war eine tolle Nachricht

Man merkt, dass Klein nicht mehr so ängstlich ist (tagsüber und auch wenn er schläft) und er ist auch sozialer geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

yendor
(5/5) Janny und Yendor (aus den Niederlanden)

Yendor knurrt und beißt er nicht mehr.

Er ist ein ruhigerer Hund geworden. Wenn Besuch kommt ist er allerdings immer noch derselbe und hört nicht auf herumzutollen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

uki
(4/5) Anne-Marie Van Rompaey

Er jault nachts nicht mehrs

Im Juni hatte ich Sie wegen meinem Hund „Uki“ und seinen Problemen kontaktiert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

aris-cloe
(5/5) Anonym

Meinem Samojeden geht’s gut

Meinem Samojeden geht’s gut. Ich würde sagen, dass ich schon große Fortschritte bei ihm sehe, nach nur zwei Wochen mit der Bachblütenmischung für Hunde.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Nicht vergleichbar mit dem ersten Mal
(4/5) David

Nicht vergleichbar mit dem ersten Mal

Mit der Zeit wird er wieder langsam er selbst und ich hoffe, er wird eines Tages wieder ganz der Alte! Oma hatte auch immer auf die Bachblüten geschwört :-)

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

lilly 2 (bewerkt)
(5/5) Corine Werber

Eine positive Wirkung trat sehr schnell ein

Sie ist viel ausgeglichener und ruhiger. Dieses stressbedingte Pinkeln ist so gut wie weg und auch die Urinmenge ist wieder normal.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Zu schade, dass ich davon nicht schon früher erfahren hatte
(4/5) Angèle Denayer

Zu schade, dass ich davon nicht schon früher erfahren hatte

ich schreibe Ihnen, um Sie auf dem Laufenden über meinen kleinen Hund Skoty zu halten, der Ihre Bachblüten seit dem dritten März nimmt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Barney
(4/5) Elke W

Barney ist wirklich schon viel ruhiger geworden

Ich habe deine Bachblütenmischung erst am Anfang des Jahres angefangen. Barney ist wirklich schon viel ruhiger geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht