Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Bachblüte Elm oder Ulme

Bachblüte Elm oder Ulme
Bachblüte Elm oder Ulme

​Bachblüte Elm oder Ulme  : alles was Sie wissen müssen

Bachblüten gibt es nun schon seit mehr als 70 Jahren und schon sehr vielen Menschen haben diese Blüten dabei geholfen, bestimmte Probleme loszuwerden, ohne gleich zu chemisch erstellten Medikamenten zu greifen. In diesem  Artikel erfahren Sie alles was Sie wissen müssen über die Wirkung der Bachblüten Elm.

Bachblüte Elm oder Ulme : wer profitiert von dieser Blüte?

Die Wirkung der Bachblüte Elm ist sehr umfangreich und aus diesem Grund können eine Vielzahl an Menschen Genesung durch die Verabreichung von Elm erlangen. Elm hilft besonders bei Menschen, die eine sehr starke Persönlichkeit entwickeln und dadurch Probleme haben. Natürlich ist eine starke Persönlichkeit in erster Linie nichts negatives, jedoch laden sich viele dadurch zu viel Druck auf und leiden an innerer Spannung.

Oft sind beispielsweise Firmenchefs oder Manager dadurch belastet. Sie haben zu viele Termine und finden nicht die Zeit, sich vom Alltagsstress zu erholen und wieder innere Ruhe zu finden. Dies führt dazu, dass sich die Betroffenen im Laufe der Zeit zu viel Spannung ansammeln, die dann häufig explosionsartig wieder freigesetzt wird.

Bachblüte Elm oder Ulme : Verabreichung und Wirkung

Die Verabreichung der Bachblüte Elm unterscheidet sich nicht von der anderer Bachblüten. Man kann sie nach der altbewährten Wasserglasmethode (einfach 2-3 Tropfen in ein Glas Wasser und umrühren) oder auch pur zu sich nehmen. Man kann die Bachblüten auch in das Essen geben. Patienten, welche die oben erwähnten Probleme kennen, sollten sich eine Flasche mit Bachblüten zubereiten, die sie während der Arbeitszeit immer griffbereit haben.

Die Betroffenen lernen durch die Einnahme sich zu entspannen und sich nicht zu viele Lasten aufzubürden.

Bachblüte Elm oder Ulme : Dauer der Behandlung

Die Dauer bei dieser Bachblüte ist nicht kalkulierbar. Dies liegt daran, dass die betroffenen Menschen sich generell in einem unterschiedlichem Stadium befinden. Der eine hat vielleicht erst eine neue Arbeit aufgenommen und hat sich noch nicht allzu viele Lasten aufgetragen, während der andere schon seit vielen Jahren unter der Problematik leidet.

Generell kann man sagen, dass eine Therapie zwischen zwei und drei Monaten dauert, bis diese Wirkung zeigt. Man sollte aber auch, wenn man eine Besserung spürt, die Therapie vorsichtshalber ein wenig länger durchführen, damit die lang zeitliche Wirkung von Elm sich entfalten kann. Bei manchen Menschen ist es so, dass sie schon nach wenigen Tagen der Einnahme bemerken, dass sie mit stressigen Situationen besser umgehen können als zuvor. Bei anderen dauert es eben länger. Die von Dr. Bach empfohlene Behandlungsdauer ist drei Monate für alle Bachblüten. Es empfiehlt sich dennoch, nach dieser Zeit einen erneuten Besuch beim Arzt oder ein Gespräch mit einem Bachblütenberater zu führen, um sicherzustellen, dass die volle Wirkung erzielt wurde.

Elm kann auch mit anderen Bachblüten kombiniert werden, um entweder die Wirkung zu verstärken oder gezielt in eine andere Richtung zu lenken. Nicht jeder Mensch erkennt sich 100%ig in der oberen Problematik und somit sollte man sein Krankheitsbild vor der Anwendung von Bachblüten genau ermitteln, damit man keine Essenz besorgt, die für das persönliche Krankheitsbild ungeeignet ist. Auch bei diesem Schritt ist es ratsam, einen professionellen Bachblütenberater aufzusuchen.

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüte Cerato oder Bleiwurz

Bachblüte Cerato oder Bleiwurz

Hier erfahren interessierte Leser, was es mit der Bachblüte Cerato oder Bleiwurz auf sich hat und welche Vorteile sie hat.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Wild Oat oder Waldtrespe

Die Bachblüte Wild Oat oder Waldtrespe

Wenn Sie jemand sind, der sich oft unsicher im Leben ist und nicht weiß, welchen Weg er gehen soll, dann kann Wild Oat Ihnen helfen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Heather oder Heidekraut

Die Bachblüte Heather oder Heidekraut

Die Bachblüte Heather (im Deutschen als Heidekraut bekannt) ist für egozentrische und sehr redselige Menschen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Mimulus oder Gefleckte Gauklerblume

Bachblüte Mimulus oder Gefleckte Gauklerblume

Bachblüten sind eine natürliche und gesunde Art und Weise, seelische Ungleichheiten wieder in Balance zu bringen. Dies geht allerdings nicht so schnell wie es viele gern hätten.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Gorse oder Stechginster

Die Bachblüte Gorse oder Ginster

Bei starker Verzweiflung ist Ginster eine nützliche Bachblüte, die oft verwendet wird. Falls Sie kein Licht mehr am Ende des Tunnels sehen oder all Ihre Hoffnung verloren haben

Den vollständigen Artikel lesen

Rock rose

Rock Rose oder die Bachblüte Sonnenröschen

Haben Sie auch schon einmal extreme Angstzustände erlebt? Möglicherweise war das während einer Paniksituation? Bestimmt haben Sie solche Gefühle oder ähnliche auch schon einmal verspürt...

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten in unserem Alltag

Bachblüten in unserem Alltag

Bachblüten können bei vielen Gelegenheiten in unserem Alltag nützlich sein. Hier finden Sie ein Beispiel für jede Bachblüte und wann man sie bei Situationen einsetzt, die wir alle gut kennen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Star of Bethlehem oder Gelbstern

Die Bachblüte Star of Bethlehem oder Dolden-Milchstern

Die Heilkräfte des Star of Bethlehem (zu Deutsch: Dolden-Milchstern) hilft in Situationen, in denen man einen psychischen oder physischen Schock erlitten hat,...

Den vollständigen Artikel lesen

Die Bachblüte Rock Water oder Quellwasser

Die Bachblüte Rock Water oder Quellwasser

Wenn Sie an einem Punkt im Leben sind, an dem es Ihnen nicht mehr gelingt, für irgendetwas Freude aufzubringen, dann kann der Einsatz der Bachblüte Rock Water ...

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Wild Rose oder Wildrose

Die Bachblüte Wild Rose oder Heckenrose

Sind Sie gelegentlich auch antriebslos und apathisch? Ergeben Sie sich auch manchmal dem, was Sie für Ihr „Schicksal“ halten? 

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht