Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Eine Bachblüten Creme kaufen – Was man wissen sollte!

Es spielt keine Rolle ob man bereits Erfahrungen mit einer Bachblüten Creme sammeln konnte oder ob man zum ersten Mal davon hört, eine Creme ist stets einfach in der Anwendung und man kann eine schnelle Wirkung verzeichnen. Doch ist eine Bachblüten Creme auch genauso effizient wie es die gewöhnlichen Essenzen sind?

Hier sollte man sich zunächst darüber im Klaren sein, dass es nicht die Bachblüten Creme schlechthin gibt, sondern dass es in diesem Bereich mehrere Kombinationen und auch Hersteller gibt. Der große Vorteil einer solchen Creme ist natürlich, dass die Wirkung genau die gleiche ist, wie man man sich die flüssigen Bachblüten Essenzen kauft. Des Weiteren ist eine Bachblüten Creme sehr einfach in der Anwendung und man kann sie auch problemlos Kindern verabreichen, da sie keine Ahnung haben, dass es sich eine um Bachblüten angereicherte Creme handelt. Die meisten Vertreiber verkaufen eine solche Creme als “Notfallcreme”, wobei man sich hier zunächst beim Händler informieren soll, denn es gibt auch Kombinationen die als Creme verkauft werden und die nicht direkt für einen Notfall vorgesehen wurden.

Sollte es sich bei der Bachblüten Creme um die gleichen Inhaltsstoffe wie bei den Notfalltropfen handeln, so kann man sich sicher sein, dass die genau gleiche Wirkung erzielt werden kann. Zudem wurde eine solche Creme in den meisten Fällen noch mit Kräutern wie Arnika oder Braunelle angereichert.  Sollte man sich gerade mitten in einer Bachblüten Therapie befinden und zum ersten Mal davon Wind bekommen haben, dass man die Therapie auch mit einer Creme erfolgreich zu Ende bringen kann, dann sollte man dies mit seinem Berater besprechen, denn viele Menschen tun sich leichter, sich ein paar Mal am Tag mit einer Creme einzuschmieren anstatt die Essenzen anzumischen. Hier sollte man sich nur sicher sein können, dass in der Bachblüten Creme auch wirklich die exakt gleichen Bachblüten verwendet werden, denn sonst kann es passieren, dass eine Wirkung komplett ausbleibt.

Ein weiterer Vorteil der Bachblüten Creme ist, dass dort Stoffe enthalten sind die eine reinigende Wirkung aufweisen und zudem reiz mildernd sind. Man kann die Creme immer dann verwenden, wenn man sie benötigt, sei es bei kleinen Unfällen oder wenn es aufgrund eines Mückenstiches juckt. Sogar bei leichteren Brandverletzung kann die Bachblüten Creme wahre Wunder wirken, doch sollte man sich hier darüber im Klaren sein, dass auch Bachblüten ihre Grenzen haben und niemals einen Arztbesuch ersetzt können.

Man sollte sich eine Bachblüten Creme stets von einem Anbieter kaufen, dem man auch vertrauen kann, denn auch in diesem Bereich gibt es schwarze Schafe, die irgendeine Salbe verkaufen, die überhaupt keine Wirkung hat. Professionelle Anbieter können einem mit Rat und Tat zur Seite stehen und somit kann man sich hier auch sicher sein, dass man eine Bachblüten Creme kauft, die auch wirklich die gewünschten Ergebnisse bringt. Man sollte allerdings auch wissen, dass man bei bestimmten Hautkrankheiten oder einer schnell reizbaren Haut zunächst einen Arzt aufsuchen sollte, denn in diesen Fällen kann es sein, dass eine Bachblüten Creme nicht gerade die beste Wahl ist. Hier sollte man lieber zu den gewohnten Essenzen greifen.

 

Teilen

Weitere Artikel


Bachblüten: Eine ganz natürliche Medizin

Bachblüten: Eine ganz natürliche Medizin

Bachblüten helfen Menschen mit Kraft und Energie, die aus der Natur stammt. Schon viele Jahre bevor chemisch erstellte Wirkstoffe in der Medizin in großem Rahmen eingesetzt wurden,....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Wechseljahrsbeschwerden

Bachblüten bei Wechseljahresbeschwerden

Jede Frau muss irgendwann damit rechnen, in die Wechseljahre zu kommen. Bereits ab dem 45. Lebensjahr ist es soweit, ......

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblütenmischung - ein Wundermittel für jede Krankheit?

Bachblütenmischung - ein Wundermittel für jede Krankheit?

Eine Bachblütenmischung kann man sich heutzutage nahezu überall besorgen, ob nun im Internet (z.B. auf www.bachblueteninformation.de ) oder in einem Geschäft.

Den vollständigen Artikel lesen

infografik

Bachblüten Infografik

Was sind Bachblüten? Wie nutzt man Bachblüten? Wer nutzt Bachblüten und wofür eigentlich? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in dieser Infografik.

Den vollständigen Artikel lesen

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Bachblüten dürfen bestimmt präventiv eingenommen werden. Denken Sie zum Beispiel an die Prüfungen. Jeder Student weiß, dass Prüfungen bestehen, vor allem mündliche Prüfungen,...

Den vollständigen Artikel lesen

Ein Bachblüten Set für Lehrer?

Ein Bachblüten Set für Lehrer?

Sie haben sicher schon von einem Bachblüten Set gehört in dem man alle Bachblüten in kleinen Fläschchen geliefert bekommt.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bestellen – Qualität statt Quantität

Bachblüten bestellen – Qualität statt Quantität

Spielen auch Sie mit dem Gedanken und wollen sich Bachblüten bestellen? Dann sind Sie nicht der einzige, denn in letzter Zeit ist ein regelrechter Kult um diese natürlichen Essenzen,.....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen gibt es schon seit den 30er Jahren. Damals machte der englische Arzt Dr. Edward mit einer sensationellen Entdeckung große Fortschritte in der Medizin.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten kaufen: Welche Bachblüte darf es denn sein?

Bachblüten kaufen: Welche Bachblüte darf es denn sein?

Bachblüten kaufen war noch nie so einfach wie es in der heutigen Zeit ist. Mittlerweile gibt es massenweise Anbieter im Internet, Shops in Städten und sogar in Apotheken kann man leicht Bachblüten kaufen.

Den vollständigen Artikel lesen

Gibt es Alkohol in den Bachblüten?

Gibt es Alkohol in den Bachblüten?

Bachblüten sind Extrakte aus Blüten, die von Bäumen, Sträuchern und Pflanzen gepflückt wurden. Um die Energie aus den Blüten zu gewinnen, benutzte Dr. Bach keinen Alkohol.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht