6 Lebensmittel, die Ihre Ängste reduzieren können

6 Lebensmittel, die Ihre Ängste reduzieren können
Avocado


1. Avocado

Avocados sind reich an Vitamin B, welches sich stressreduzierend auswirkt und zudem gesund für unsere Nerven- und Gehirnzellen ist.

Als Ursache von Ängsten kommt häufig Vitamin-B-Mangel infrage. Außerdem wirken sich Avocados positiv auf den Blutdruck aus.


2. Grüner Tee

Thee

Es stimmt, auch Grüner Tee enthält Koffein, was das Aufkommen von Ängsten begünstigen kann. Doch enthält Grüner Tee außerdem noch Theanin.

Diese Aminosäure erhöht das Serotonin-Level im Gehirn und kann so Angstsymptome unterdrücken.


3. Kamille

kamille

Die Forschung hat gezeigt, dass Kamille nicht nur entspannend wirkt, sondern auch effektiv bei der Bekämpfung von Ängsten und Depressionen ist.


 

4. Eier

Eieren

Eier beinhalten Vitamin B, genauso wie Avocados. Außerdem enthalten sie auch Cholin.

Cholin wird für die Zellbildung benötigt und hilft zudem gegen altersbedingte Gedächtnisschwäche.


5. Lachs und andere Omega-3-Fettsäuren

Omega 3

Omega-3-Fettsäuren wirken sich positiv auf Ihre Stimmung aus.

Betroffene, die mit Antidepressiva und zusätzlich mit Omega-3-Fettsäuren behandelt werden zeigen deutlich bessere Fortschritte als jene, welche nur Antidepresssiva bekommen.


6. Vollkorn

volkoren granen

Kohlenhydrate wirken sich, wie auch das Theanin, positiv auf die Serotonin-Produktion im Gehirn aus. Dadurch fühlt man sich besser und leidet weniger unter Ängsten.


Teilen


Bachblütenmischung Nr. 85 Angst

Bachblütenmischung Nr. 85 hilft :

  • Ängste des Alltags können besiegt werden
  • Panikattacken treten seltener auf
  • Man bekommt Vertrauen und hat keine Angst mehr zu versagen
  • Das Selbstvertrauen wird verbessert
  • Keine übermäßige Sorgen mehr
  • Neue Aufgaben und Herausforderungen besser anzunehmen

 

Entdecken Sie, wie die Bachblütenmischung Nr. 85 helfen kann
Marie Pure

Weitere Artikel


Die 5 sinnlosesten Gründe, um an sich selbst zu zweifeln

Die 5 sinnlosesten Gründe, um an sich selbst zu zweifeln

Es passiert uns immer wieder: wir zweifeln an uns selbst. Wir machen uns Sorgen um Entscheidungen und um die Zukunft und was diese bringen mag. Manchmal haben wir einfach das Gefühl, nicht gut genug zu sein.

Den vollständigen Artikel lesen

verleden-loslaten

Die Vergangenheit hinter sich lassen: 5 Tipps

Ein Leben mit schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit kann schwer auf einem lasten; und nicht nur auf der Stimmung, sondern generell auf dem Wohlergehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Warum ein Leben ohne Herausforderungen nicht erfüllend ist

Warum ein Leben ohne Herausforderungen nicht erfüllend ist

Stress kann gut und schlecht sein, es kommt immer auf die Herangehensweise an. Doch zu viel Stress kann gefährlich werden. Hier mehr über Stress erfahren!

Den vollständigen Artikel lesen

Einfache Tipps gegen Zukunftsängste

Einfache Tipps gegen Zukunftsängste

Niemand weiß was die Zukunft bringt, also sollten Sie auch keine Zeit und keine Energie damit verschwenden, sich Sorgen über die Zukunft zu machen. Lesen Sie unsere Tipps, wie man verhindert, sich Sorgen über Dinge zu machen, die vielleicht niemals eintreten werden.

Den vollständigen Artikel lesen

10 Tipps um das Beste aus jedem Tag zu machen

10 Tipps um das Beste aus jedem Tag zu machen

In unserem Alltag bekommen wir manchmal gar nicht mit, wie die Tage und Nächte verrinnen. Doch ist das Leben keine Generalprobe!

Den vollständigen Artikel lesen

Lernen, mit seinen Ängsten zu leben

Lernen, mit seinen Ängsten zu leben

Mit Ängsten zu leben ist schwer. Wenn Sie unter Ängsten leiden, dann ist es wichtig zu lernen, damit umgehen zu können und Techniken zu erlernen, die im Alltag hilfreich sind.

Den vollständigen Artikel lesen

Riskieren Sie mit Ihrem Sexualleben Ihre Beziehung

Riskieren Sie mit Ihrem Sexualleben Ihre Beziehung?

Sexuelle Begierde ist eine komplexe Interaktion aus Hormonen, Emotionen und Wohlbefinden. Wenn Ihr Partner oder Ihre Partnerin nicht das gleiche Interesse an Sex hat wie Sie, dann ist das vermutlich nicht als Zurückweisung Ihrer Person gemeint. Darum sollte man so verständnisvoll wie möglich miteinander umgehen, wenn es um unterschiedliche Libido geht.

Den vollständigen Artikel lesen

Machen wir das Jahr 2021 besser als das aktuelle!

Machen wir das Jahr 2021 besser als das aktuelle!

Für viele Menschen war 2020 eines der schlimmsten Jahre überhaupt. Durch die COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen sozialen Unfrieden wurde unser Leben so stark verändert, wie wir es bis vor kurzem kaum noch gedacht hätten. Und auch im Januar 2021 werden wir noch einige Herausforderungen vor uns haben. Kann das Jahr 2021 denn besser werden?

Den vollständigen Artikel lesen

5 Anzeichen einer narzisstischen Störung

5 Anzeichen einer narzisstischen Störung

Über das Wort Narzissmus wird in letzter Zeit häufiger gesprochen, doch was heißt das eigentlich? Man benutzt es, um besonders ichbezogene und eitle Personen zu beschreiben. Doch dabei geht es nicht Selbstliebe.

Den vollständigen Artikel lesen

Warum sind Sie nicht der die Beste

Warum sind Sie nicht der/die Beste?

Welche Ziele haben Sie im Leben? Möchten Sie reich sein, Spitzenfußballer/in werden, gute Eltern oder Premierminister/in? Wie gut auch immer Sie Ihr Leben planen, früher oder später werden Sie mit Hindernissen zu kämpfen haben, um Ihre Ziele zu erreichen.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht