Bachblüten Globuli: Die alkoholfreie Alternative für Kinder

Bachblüten Globuli: Die alkoholfreie Alternative für Kinder

Bachblüten sind schon seit vielen Jahren ein beliebtes natürliches Mittel, das von Heilpraktikern aus der ganzen Welt empfohlen wird. Dabei handelt es sich um bestimmte Pflanzenteile von europäischen Bäumen und Sträuchern.

 

Bachblüten Globuli sind sozusagen eine Erweiterung von Bachblüten. Die gewöhnlichen Bachblüten wurden alle mit Zucker hergestellt, was viele Mütter abschreckt, da sie ihrem Kind nicht gerne etwas mit Alkohol verabreichen. Bei Bachblüten Globuli wurde dieses Problem geschickt gelöst: Es wurde einfach Zucker durch Süßstoff ersetzt und somit können auch die kleinen von der natürlichen Heilkraft von Bachblüten profitieren.

 

Die Einnahme von Bachblüten Globuli ist auch erdenkbar einfach: Sie können wie gewohnt die Bachblüten Globuli mit der Wasserglasmethode einnehmen. Dazu geben Sie einfach die gewünschte Menge Bachblüten Globuli in eine Glas Wasser oder ein anderes Getränk wie Milch, Tee oder Sprudel hinzu und geben dies dem Kind zu trinken.

 

Sie müssen die Bachblüten Globuli nicht zuerst verrühren, da der Wirkstoff der Bachblüten Globuli an der Oberfläche sitzt. Bachblüten Globuli sind ganz kleine Kügelchen, die so klein sind, dass keine Gefahr besteht, dass sich das Kind eventuell daran verschlucken könnte.

 

Alternativ können Sie Bachblüten Globuli auch in die Nahrung geben. Am besten eignet sich warmes Essen, da sich so die Kügelchen schnell auflösen und somit nicht mehr im Essen sichtbar sind. Kinder essen sonst ungern das Essen, wenn Sie sehen, dass etwas Seltsames sich darin befindet.

 

Wichtig bei der Verabreichung von Bachblüten Globuli ist nur, dass Sie auch wirklich die richtigen Bachblüten nehmen. Im Internet finden sich viele Listen der insgesamt 36 Bachblüten und zeigen auf gegen was die einzelnen Blüten wirken. Wenn Sie sich dennoch nicht ganz sicher sind besuchen Sie am besten einen Heilpraktiker und lassen sich von diesem beraten. Diese haben meist eine langjährige Erfahrung mit Bachblüten Globuli und können Ihnen ganz genau sagen welche Bachblüte bei Ihrem Kind in Frage kommt.

 

Diese können Ihnen auch helfen mehrere Bachblüten Globuli miteinander zu kombinieren und somit eine Mischung zu erstellen, die ganz auf Ihr Kind zugeschnitten ist. Somit sind Sie auf der ganz sicheren Seite und Sie werden sich schnell von der heilenden Kraft der Bachblüten Globuli überzeugen können.

 

Hat Ihr Kind eine Zuckerunverträglichkeit? Auch dies ist kein Problem. Bachblüten Globuli wurden sogar noch erweitert und es gibt jetzt eine Variante, die komplett ohne Zucker besteht. Diese sind unter dem Namen Sacharin Globuli bekannt und sollten immer die erste Wahl bei Zuckerunverträglichkeiten sind. Bei dieser Variante der Bachblüten Globuli brauchen Sie auch absolut keine Angst vor Nebenwirkungen haben, da es sich im Prinzip um genau das gleiche Produkt handelt, nur eben keinen Alkohol und keinen Zucker enthält. Noch natürlicher geht es nicht.

 

Bachblüten Globuli sind in der Anwendung auch viel einfacher und eignen sich auch ideal für Nofallsituationen. Sie können, wenn es schnell gehen muss, einfach die Bachblüten Globuli dem Kind pur verabreichen und müssen nicht erst noch eine Mischung erstellen. Somit sind die Bachblüten Globuli auch bei Ängsten, wie z.B. Flugangst sehr gut einsetzbar. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie sich noch heute Bachblüten Globuli.

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüten und das Vermächtnis von Dr. Edward Bach

Bachblüten und das Vermächtnis von Dr. Edward Bach

Das Vermächtnis von Dr. Bach, die Bachblüten-Therapie als schonende Behandlungsmethode für psychische Beschwerden und Probleme, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Einnahme: Wie man Bachblüten wirkungsvoll einnimmt

Bachblüten Einnahme: Wie man Bachblüten wirkungsvoll einnimmt

Dennoch gibt es viele Menschen, die sich nicht ganz sicher sind oder gar Angst vor einer Überdosierung oder anderen Fehlern bei der Bachblüten Einnahme haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Gibt es Alkohol in den Bachblüten?

Gibt es Alkohol in den Bachblüten?

Bachblüten sind Extrakte aus Blüten, die von Bäumen, Sträuchern und Pflanzen gepflückt wurden. Um die Energie aus den Blüten zu gewinnen, benutzte Dr. Bach keinen Alkohol.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bestellen in Deutschland

Bachblüten bestellen in Deutschland

Bachblüten sind schon seit über 70 Jahren das beliebteste Naturheilmittel, das von vielen Menschen geschätzt und sogar verehrt wird.

Den vollständigen Artikel lesen

Vorsicht beim Import von Bachblüten

Vorsicht beim Import von Bachblüten

Der Import von Bachblüten aus fernen Ländern birgt stets ein Risiko. Das kennt man auch schon von anderen Produkten und bei Bachblüten ist es ähnlich.

Den vollständigen Artikel lesen

Ihre FAQ zum Bachblüten Fragebogen

Ihre FAQ zum Bachblüten Fragebogen

Der Bachblüten Fragebogen ist eine sehr hilfreiche Unterstützung für Menschen, die sich nicht entscheiden können, welche Bachblüte sie verwenden sollten.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen gibt es schon seit den 30er Jahren. Damals machte der englische Arzt Dr. Edward mit einer sensationellen Entdeckung große Fortschritte in der Medizin.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten: Eine ganz natürliche Medizin

Bachblüten: Eine ganz natürliche Medizin

Bachblüten helfen Menschen mit Kraft und Energie, die aus der Natur stammt. Schon viele Jahre bevor chemisch erstellte Wirkstoffe in der Medizin in großem Rahmen eingesetzt wurden,....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung: Für wen eignet sich Chicory?

Bachblüten Wirkung: Für wen eignet sich Chicory?

Es gibt insgesamt 38 Bachblüten, die alle für verschiedene Zustände geeignet sind. Dieser Artikel behandelt die Bachblüten Wirkung von Chicory.

Den vollständigen Artikel lesen

Was ist Bachblütentherapie?

Was ist Bachblütentherapie?

Bachblütentherapie bedeutet das Arbeiten mit Bachblüten. Die Bachblütentherapie wurde von Dr. Edward Bach entdeckt, die am Anfang des vorigen Jahrhunderts lebte.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht