Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Bachblüten dürfen bestimmt präventiv eingenommen werden. Denken Sie zum Beispiel an die Prüfungen. Jeder Student weiß, dass Prüfungen bestehen, vor allem mündliche Prüfungen, unheimlich viel Stress auslöst. Schon in den vorhergehenden Wochen bauen sich die Nervosität und Stress allmählich auf. Es ist empfehlenswert, schon an diesen Momenten Bachblüten zu nehmen. Wenn man rechtzeitig damit anfängt, ist die Chance sehr groß, dass man seine Nerven im Moment der Prüfung leicht beherrschen können wird.

 

Dasselbe gilt zum Beispiel für einen Besuch an den Zahnarzt. Oft kommt die Spannung schon ein paar Tage eher hoch. Nur wegen des Gedanken, dass man übermorgen zum Zahnarzt muss, verliert man die Nerven. Man wird nervös, ängstlich, fängt zu schwitzen an, noch bevor man in den Zahnarztstuhl Platz genommen hat. Auch dann können Bachblüten präventiv eingenommen werden, so dass der Zahnarztbesuch ohne viel Stress verläuft.

 

Ein anderes Beispiel ist der erste Schultag. Auch da kann man dem Kind im Voraus Bachblüten geben. Es wird viel ruhiger sein, sich leichter an die neue Umgebung anpassen können, und leichter seine Mutter loslassen können.

 

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Bachblüten nur präventiv benutzt werden können. Bachblüten sind sehr wichtig an Krisenmomenten, zum Beispiel bei einem plötzlichen Tod. Jemand kann unter Shock stehen und unheimlich viel Kummer erfahren, weil eine geliebte Person gestorben ist. Bachblüten unterstützen eine Person und helfen ihr, die vielen Emotionen, die an solchen Momenten hochkommen, zu verkraften.

 

Möchten Sie mehr wissen, in welchen Bereichen Bachblüten helfen können, klicken Sie dann auf “Bachblüten”.

 


Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüten wirken sich förderlich auf die Motivation aus

Bachblüten wirken sich förderlich auf die Motivation aus

Bei Antriebslosigkeit oder Problemen mit der Motivation können Bachblüten ein Ausweg sein. Mithilfe von Bachblütentropfen, die man regelmäßig einnimmt, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Die Bachblüten-Therapie

Die Bachblüten-Therapie

Die Bachblüten-Therapie ist schon seit Jahrzehnten auch in Deutschland eine verbreitete Heilbehandlung für Menschen mit ......

Den vollständigen Artikel lesen

Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Kauf eines Bachblüten Set

Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Kauf eines Bachblüten Sets

Wenn Sie sich ein Bachblüten Set zulegen wollen, gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, um den Kauf nicht irgendwann zu bereuen.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie Bachblüten helfen!

Wie Bachblüten helfen!

Mit Bachblüten wird eine natürliche Genesung von Patienten ohne Nebenwirkungen erreicht. Schon lange vor der Erfindung chemischer Wirkstoffe, war der Nutzen natürlicher Wirkstoffe bekannt.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie man einen Bachblüten Test richtig durchführt

Wie man einen Bachblüten Test richtig durchführt

Schon vor 70 Jahren hat sich der aus England stammende Arzt Dr. Edward Bach mit Naturheilmitteln befasst und entdeckte die Bachblüten.

Den vollständigen Artikel lesen

Wenn Egoismus und Selbstsucht überhand nehmen, können Bachblüten helfen

Wenn Egoismus und Selbstsucht überhand nehmen, können Bachblüten helfen

Egoismus zählt zu jenen leichten psychischen Störungen, die gut mit Bachblüten behandelt werden können. 

Den vollständigen Artikel lesen

Wie nehme ich die Bachblüten am besten?

Wie nehme ich die Bachblüten am besten?

Die Bachblüten befinden sich in einem Flakon von 50ml. Dieser besteht hauptsächlich aus Wasser. Es gibt auch eine handliche Pipette, womit man einfach die Anzahl Tropfen zählen kann.

Den vollständigen Artikel lesen

Wissenswertes über Bachblüten – Aspen und ihre Wirkung

Wissenswertes über Bachblüten – Aspen und ihre Wirkung

Da es insgesamt 38 Bachblüten gibt, muss man genau wissen, wo die Vorzüge der einzelnen Bachblüten liegen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Wechseljahrsbeschwerden

Bachblüten bei Wechseljahresbeschwerden

Jede Frau muss irgendwann damit rechnen, in die Wechseljahre zu kommen. Bereits ab dem 45. Lebensjahr ist es soweit, ......

Den vollständigen Artikel lesen

Was Sie schon immer über den Bachblüten Fragebogen wissen wollten?

Was Sie schon immer über den Bachblüten Fragebogen wissen wollten

Sie haben  doch bestimmt schon vom Bachblüten Fragebogen gehört. Man mag es Ihnen auch nicht verdenken, da dieser Test in letzter Zeit in aller Munde ist und das Gespräch darüber sich wie ein Lauffeuer verbreitet.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht