Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Bachblüten dürfen bestimmt präventiv eingenommen werden. Denken Sie zum Beispiel an die Prüfungen. Jeder Student weiß, dass Prüfungen bestehen, vor allem mündliche Prüfungen, unheimlich viel Stress auslöst. Schon in den vorhergehenden Wochen bauen sich die Nervosität und Stress allmählich auf. Es ist empfehlenswert, schon an diesen Momenten Bachblüten zu nehmen. Wenn man rechtzeitig damit anfängt, ist die Chance sehr groß, dass man seine Nerven im Moment der Prüfung leicht beherrschen können wird.

 

Dasselbe gilt zum Beispiel für einen Besuch an den Zahnarzt. Oft kommt die Spannung schon ein paar Tage eher hoch. Nur wegen des Gedanken, dass man übermorgen zum Zahnarzt muss, verliert man die Nerven. Man wird nervös, ängstlich, fängt zu schwitzen an, noch bevor man in den Zahnarztstuhl Platz genommen hat. Auch dann können Bachblüten präventiv eingenommen werden, so dass der Zahnarztbesuch ohne viel Stress verläuft.

 

Ein anderes Beispiel ist der erste Schultag. Auch da kann man dem Kind im Voraus Bachblüten geben. Es wird viel ruhiger sein, sich leichter an die neue Umgebung anpassen können, und leichter seine Mutter loslassen können.

 

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Bachblüten nur präventiv benutzt werden können. Bachblüten sind sehr wichtig an Krisenmomenten, zum Beispiel bei einem plötzlichen Tod. Jemand kann unter Shock stehen und unheimlich viel Kummer erfahren, weil eine geliebte Person gestorben ist. Bachblüten unterstützen eine Person und helfen ihr, die vielen Emotionen, die an solchen Momenten hochkommen, zu verkraften.

 

Möchten Sie mehr wissen, in welchen Bereichen Bachblüten helfen können, klicken Sie dann auf “Bachblüten”.

 

Teilen

Weitere Artikel


Werden Blumen oder Blüten benutzt ?

Werden Blumen oder Blüten benutzt ?

Bachblütentherapie ist eine alternative Heilmethode, die am Anfang des vorigen Jahrhunderts von Dr. Edward Bach entdeckt wurde. Dr. Bach war ein Arzt, Homöopath, Immunologe und Bakteriologe.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für einen gesunden Geist

Bachblüten für einen gesunden Geist

Der Entdecker der Bachblüten war der berühmte Arzt Dr. Edward Bach. Die Herstellung von Bachblüten ist ein vollständig natürlicher Vorgang.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie schmecken die Tropfen?

Wie schmecken die Tropfen?

Der Hauptbestandteil der Bachblüten ist Wasser. Dies bedeutet, dass die Bachblütentropfen einen neutralen Geschmack haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten werden in erster Linie dazu verwendet, bei den Patienten seelische Unausgewogenheiten auszugleichen und wieder in die richtige Balance zu bringen.

Den vollständigen Artikel lesen

Warum die Bachblüten-Therapie hilft und wann

Warum die Bachblüten-Therapie hilft und wann

Viele Anbieter von Bachblüten behaupten, diese hilft bei nahezu jedem Leiden und jeder Krankheit. In Wirklichkeit ist das stark übertrieben, ......

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Psychopharmaka sind wie Äpfel und Birnen

Bachblüten und Psychopharmaka sind wie Äpfel und Birnen

Bachblüten und Psychopharmaka lassen sich nur sehr schwer miteinander vergleichen. Das eine sind die Bachblüten. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen gibt es schon seit den 30er Jahren. Damals machte der englische Arzt Dr. Edward mit einer sensationellen Entdeckung große Fortschritte in der Medizin.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Shop: Auf was Sie im Internet stets achten sollten!

Bachblüten Shop: Auf was Sie im Internet stets achten sollten!

Das sich heute im Internet viele Betrüger herum treiben ist heute wohl jedem klar. Dabei sollte man bei Geschäften im Internet stets ein paar Dinge beachten,....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bestellen in Deutschland

Bachblüten bestellen in Deutschland

Bachblüten sind schon seit über 70 Jahren das beliebteste Naturheilmittel, das von vielen Menschen geschätzt und sogar verehrt wird.

Den vollständigen Artikel lesen

Die richtige Bachblüten Anwendung: Ist eine Überdosierung möglich?

Die richtige Bachblüten Anwendung: Ist eine Überdosierung möglich?

Schon seit über 70 Jahren gibt es nun die Bachblüten. Diese wurden in England von dem damaligen Arzt Dr. Edward Bach entdeckt und sie sind noch heute das beliebteste Heilmittel in Europa.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht