Welche Blüten werden in der Bachblütentherapie angewendet?

Welche Blüten werden in der Bachblütentherapie angewendet?

Die Blüten, die benutzt werden, stammen von Pflanzen, Sträuchern und Bäumen, die Dr. Edward Bach hauptsächlich in England gefunden hat. Nur zwei Blüten hat er in anderen Ländern entdeckt, nämlich diese der Olive und Weinrebe.

 

Im Nachstehenden folgt die Erläuterung von Dr. Bach selbst: “Bestimmte spezifische Blüten von Pflanzen, Sträuchern und Bäumen einer höheren Ordnung, besitzen wegen ihrer Schwingungszahl das Vermögen, unsere menschlischen Vibrationen zu beschleunigen und unsere Kanäle für die Botschaften aus unserem inneren Selbst zu öffnen. Die Blüten überschwemmen unsere Persönlichkeit mit den Tugenden, die wir brauchen, und so spülen sie die Mängel weg, die unsere Krankheit verursachen. Genauso wie schöne Musik und andere großartige, inspirierende Dinge, sind Bachblüten dazu imstande, unsere ganze Persönlichkeit auf ein höheres Niveau zu heben und uns näher zu unserer Seele zu bringen.

 

Einige Beispiele von Pflanzenblüten sind die Enziane, die Gauklerblume und die Eisenkrautgewächse. Blüten von Sträuchern sind unter anderem die Hainbuche und der Stechginster. Und von den Bäumen werden zum Beispiel die Blüten der Buche und der Edelkastanie verwendet.

 

Insgesamt gibt es 39 verschiedene Bachblüten, von denen 38 aus echten Blüten von Pflanzen, Bäumen und Sträuchern hergestellt werden. Es gibt eine Bachblüte, die nicht aus Blüten hergestellt wird, nämlich Quellwasser. Dazu benutzt man Wasser aus einer natürlichen Quelle.

 

Jede Blüte beeinflusst einen spezifischen Gemütszustand. Meistens wird eine Kombination von Bachblüten genommen, um das gewünsche Ergebnis zu erzielen. Höchstens 6 Blüten dürfen miteinander kombiniert werden. Mit all meinen Kenntnissen und Erfahrungen habe ich wohl einige Standardmischungen zusammengesetzt. Diese Kombinationen sind spezifisch auf bestimmte Probleme gerichtet. Dadurch, dass jeder Mensch anders ist, und anders reagiert, ist die beste Mischung eine Mischung nach Maß. Solche Kombination richtet sich dann auf die Gefühle und Gemütszustände, die an diesem Moment wichtig für Sie sind. Einen Überblick der Standardmischungen findet man, wenn man auf “Bachblüten” klickt.

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüten Globuli: Was ist anders?

Bachblüten Globuli: Was ist anders?

Bachblüten Globuli sind die neueste Entwicklung der alt bekannten Bachblüten. Schon 1930 befasste sich damals der englische Arzt Dr. Edward Bach mit der heilenden Kraft,....

Den vollständigen Artikel lesen

Was ist ein Bachblüten Test und wo kann man ihn machen?

Was ist ein Bachblüten Test und wo kann man ihn machen?

Schon seit vielen Jahren wissen die Menschen um die natürlichen Heilmittel und kommen langsam wieder auf diese zurück.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie schmecken die Tropfen?

Wie schmecken die Tropfen?

Der Hauptbestandteil der Bachblüten ist Wasser. Dies bedeutet, dass die Bachblütentropfen einen neutralen Geschmack haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Alles über Bachblüten – Chestnut Bud und ihre Wirkung

Alles über Bachblüten – Chestnut Bud und ihre Wirkung

Die Bachblüten Chestnut Bud spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung diverser Krankheitsbilder.

Den vollständigen Artikel lesen

Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Kauf eines Bachblüten Set

Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Kauf eines Bachblüten Sets

Wenn Sie sich ein Bachblüten Set zulegen wollen, gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, um den Kauf nicht irgendwann zu bereuen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten werden in erster Linie dazu verwendet, bei den Patienten seelische Unausgewogenheiten auszugleichen und wieder in die richtige Balance zu bringen.

Den vollständigen Artikel lesen

Die richtige Bachblüten Dosierung muss nicht schwer sein

Die richtige Bachblüten Dosierung muss nicht schwer sein

Wenn es um Bachblüten Dosierung geht werden viele Leute, die auch mal Bachblüten versuchen wollen, skeptisch.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblütenmischung - ein Wundermittel für jede Krankheit?

Bachblütenmischung - ein Wundermittel für jede Krankheit?

Eine Bachblütenmischung kann man sich heutzutage nahezu überall besorgen, ob nun im Internet (z.B. auf www.bachblueteninformation.de ) oder in einem Geschäft.

Den vollständigen Artikel lesen

Was ist der Unterschied mit Homöopathie?

Was ist der Unterschied zur Homöopathie?

Bachblütentherapie und Homöopathie weisen bestimmte Parallelen, aber auch einige wichtige Differenzen auf.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bieten natürliche Beruhigung

Bachblüten bieten natürliche Beruhigung

Bachblüten sind gut zur Beruhigung und helfen einem, besser entspannen zu können. Denn für die meisten Menschen ist der Alltag häufig anstrengend und stressig. 

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht