Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Wie man einen Bachblüten Test richtig durchführt

Schon vor 70 Jahren hat sich der aus England stammende Arzt Dr. Edward Bach mit Naturheilmitteln befasst und entdeckte die Bachblüten. Dabei handelt es sich um verschiedene Pflanzenteile europäischer Pflanzen, die alle eine heilende Kraft in sich tragen. Doch was ist ein Bachblüten Test?

 

Unter einem Bachblüten Test versteht man einen Test, der offiziell von der Bachblütengesellschaft in England ausgestellt wird und von jedem gemacht werden kann. Dieser Bachblüten Test besteht aus insgesamt 37 Fragen rund um das Thema Bachblüten und haben das Ziel, dass jeder der den Test durchführt in der Lage ist, sich eine für sich persönlich passende Bachblütenmischung zu erstellen.

 

Es gibt beispielsweise Menschen, die gewissen Ängste haben, die sie heilen wollen. Andere wiederum leiden an Depressionen oder gar Aggressionen. Ein Bachblüten Test dient dazu herauszufinden, was für Probleme der einzelne hat und nach der Auswertung dieses Bachblüten Test hat man ein oder mehrere Bachblüten, die zur Behebung der Probleme dienen. Dieser Test wird offiziell von der Bachblütengesellschaft zum Download angeboten und ist ein zertifizierter Test. Das heißt, dass die Ergebnisse dieses Tests durchaus ernst genommen werden können und durch die Zertifizierung kann man dem Test vertrauen.

 

Wenn Sie vorhaben einen Bachblüten Test zu machen sollten Sie sicher stellen, dass Sie alle darin vorkommenden Fragen so ehrlich und genau wie möglich beantworten. Wenn Sie falsche Angaben beim Bachblüten Test machen wird auch das Ergebnis verfälscht und es werden Ihnen Bachblüten empfohlen, die bei Ihren seelischen Problemen gar nicht wirken. Daher ist der Bachblüten Test frei verfügbar und jeder hat die Gelegenheit ihn ganz ehrlich zu machen. Auf diesem Weg können Sie sich den Weg zu einem Heilpraktiker sparen und den Bachblüten Test auf eigene Faust durchziehen.

 

In den insgesamt 37 Fragen des Bachblüten Test wird hinter jeder Frage in Klammern eine Bachblüte angegeben. Aus diesen Klammern ergeben sich dann nach Beendigung des Bachblüten Test bestimmte Mischungen für den einzelnen. Im folgenden sehen Sie eine Frage aus dem Bachblüten Test:

 

Frage 37. Gibt es Situationen, in denen Sie intolerant reagieren?

• In allen Situationen; nörgelt, tadelt (Beech) Wenn ein anderer langsamer ist als er (Impatiens)

• Gegenüber einer anderen Ideologie; nimmt nichts an; intolerant gegen seine eigenen Bedürfnisse (Rock Water)

• Gegenüber einer anderen Meinung; versucht andere zu überzeugen (Vervain)

• Völlig selbst bezogen; lässt andere nicht zu Wort kommen; will selbst im Mittelpunkt stehen (Heather)

• Lässt sich nichts gefallen, aggressiv (Holly)

 

Wie Sie sehen sind hinter jeder Antwort des Bachblüten Test Klammern, in denen eine bestimmte Bachblüte empfohlen wird. Diese Bachblüte ist dazu da, das seelische Ungleichgewicht zu ändern, das Sie verspüren. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, die Fragen ehrlich zu beantworten, da jede falsche Antwort im Bachblüten Test eine nicht passende Bachblüte verursacht.

 

Die Tests werden schon seit Jahren auch von diversen Heilpraktikern durchgeführt und die Ergebnisse sind immer korrekt. Wenn Sie auch mal einen Bachblüten Test machen wollen, können Sie sich diesen entweder im Internet herunterladen oder bei einem Heilpraktiker unter Aufsicht ablegen. Für welche Art Sie sich auch entscheiden, der Bachblüten Test ist eine wirklich gute Sache.

 

Teilen

Weitere Artikel


Bachblüten bestellen – Qualität statt Quantität

Bachblüten bestellen – Qualität statt Quantität

Spielen auch Sie mit dem Gedanken und wollen sich Bachblüten bestellen? Dann sind Sie nicht der einzige, denn in letzter Zeit ist ein regelrechter Kult um diese natürlichen Essenzen,.....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten machen gute Laune

Bachblüten machen gute Laune

Bachblüten können ihre Anwendung finden, um wieder bessere oder einfach gute Laune zu haben. Wenn man unter regelmäßiger Anspannung steht,...

Den vollständigen Artikel lesen

Was ist Bachblütentherapie?

Was ist Bachblütentherapie?

Bachblütentherapie bedeutet das Arbeiten mit Bachblüten. Die Bachblütentherapie wurde von Dr. Edward Bach entdeckt, die am Anfang des vorigen Jahrhunderts lebte.

Den vollständigen Artikel lesen

Neuen Optimismus mit Bachblüten finden

Neuen Optimismus mit Bachblüten finden

Mangelnder Optimismus, depressive Gedanken und Ängste können schonend und nachhaltig mit Bachblüten behandelt werden. 

Den vollständigen Artikel lesen

Eine Reise nach Berlin wird mit der Hilfe von Bachblüten zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Eine Reise nach Berlin wird mit der Hilfe von Bachblüten zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Immer mehr Menschen zieht es als Touristen in die junge und aufstrebende Stadt Berlin, und immer mehr von ihnen haben Bachblüten im Gepäck mit dabei.

Den vollständigen Artikel lesen

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Bachblüten dürfen bestimmt präventiv eingenommen werden. Denken Sie zum Beispiel an die Prüfungen. Jeder Student weiß, dass Prüfungen bestehen, vor allem mündliche Prüfungen,...

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten werden in erster Linie dazu verwendet, bei den Patienten seelische Unausgewogenheiten auszugleichen und wieder in die richtige Balance zu bringen.

Den vollständigen Artikel lesen

infografik

Bachblüten Infografik

Was sind Bachblüten? Wie nutzt man Bachblüten? Wer nutzt Bachblüten und wofür eigentlich? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in dieser Infografik.

Den vollständigen Artikel lesen

Wenn Egoismus und Selbstsucht überhand nehmen, können Bachblüten helfen

Wenn Egoismus und Selbstsucht überhand nehmen, können Bachblüten helfen

Egoismus zählt zu jenen leichten psychischen Störungen, die gut mit Bachblüten behandelt werden können. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung: Willow ist der Schlüssel zur Versöhnung

Bachblüten Wirkung: Willow ist der Schlüssel zur Versöhnung

Bachblüten sind schon seit ihrer Entdeckung ein sehr beliebtes Mittel aus der Naturheilkunde. Dr. Edward Bach entdeckte und studierte schon in den 30er Jahren intensiv die Bachblüten Wirkung.....

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht