Bachblüten information

Bachblüten information

Der englische Arzt Doktor Edward Bach befasste sich schon vor langer Zeit mit Bachblüten.  Die Herstellung von Bachblüten ist ein völlig natürlicher Vorgang. Man verwendet nur ausgewählte Teile von Bäumen und Pflanzen.
 
Schon komplett früh in den 30er Jahren fand Herr Dr. Bach die Pflanzen, die eine heilende Wirkung haben. Die Theorie von Doktor Bach besagte, dass jeder Mensch glücklich und zufrieden sein kann, wenn er sich in einem harmonischen Zustand dem Geist  befindet. Die innere Balance sollte stets erhalten bleiben, da man sonst schlechte Gefühle wie Ängste oder gar Aggression hervorrufen kann. Verwenden Sie Bachblüten, um diese negativen Emotionen zu bekämpfen.

 

Bachblüten enthalten Stoffe die dafür sorgen, dass die innere Unruhe wieder abgestellt und in positive Energie gewandelt wird. Durch die Verwendung  von Bachblüten werden solche negativen Gefühle bekämpft und der Patient kann somit wieder zufriedener durchs Leben gehen.

 

Der Kontakt zur Seele wird durch Bachblüten wieder hergestellt. Es kann vorkommen, dass der Zugang zur Seele durch äußere Umstände oder innere Unausgeglichenheit blockiert wird und ein Zustand der Disharmonie entstehen kann. genau dies führt dann oft zu Krankheiten.

 

Man kann Bachblüten auch mit natürlichen Heilmitteln vergleichen.  Diese Blüten wirken auf der Ebene von Schwingungen, wenn sie verdünnt werden. Heilende Schwingungen und auch Informationen werden durch Bachblüten an den Patienten weiter gegeben. Durch den Konsum der Blüten bekommt das Gehirn die Informationen, um mit dem Heilungsprozess zu beginnen.

 

Die Kombination Agrimony oder auch Odermennig genannt ist für Leute gedacht, die sich immer stark und cool geben, aber innerlich gequält von Sorgen und Leiden sind. Gerade dies ist nur ein Beispiel für Bachblüten. Weil sich die Menschen nach Harmonie sehnen, tendieren sie dazu, den anderen nicht preiszugeben, wie sie sich im Inneren fühlen. Die Bachblüte Agrimony hilft bei der Konfrontation und Auflösung dieser Probleme. Eine Führung aus dem Zustand der Scheinharmonie wird durch diese Essenz erreicht und jemand fühlt sich gleich ausgeglichener.

 

Es gab noch nie einen Patienten, bei dem ungewollte Wirkungen durch die Einnahme von Bachblüten bekannt waren. Nicht nur die Krankheit, sondern der ganze Mensch wird durch die Einnahme von Bachblüten geheilt. Die Wirkung der Bachblüten Essenzen haben in der Naturheilkunde einen enorm hohen Stellenwert. Wegen der heilsamen Wirkung von Bachblüten werden dies in der Schulmedizin auch immer öfter eingesetzt.
Bachblüten sind auch für eine Medikation sehr geeignet. Sie führen den suchenden Patienten in einen vorteilhaften Vorgang der inneren Reflexion und Bewusstwerdung der eigenen Befindlichkeit. Indem man die geeignete Blüte verwendet, bekommt  man ein ehrliches Hinterfragen des eigenen Seelenzustandes und der sozialen Situation. Durch Bachblüten erhält der Mensch schon vor der Anwendung die Möglichkeit , sich selbst erkennen zu können!

 

Bachblüten lassen negative Selbstkonzepte überwinden. Tiefer liegende Probleme können mit Bachblüten auch sehr gut behandelt werden. Durch Bachblüten wird der Patient gesund und fühlt sich viel harmonischer. Werden auch Sie ausgeglichener durch die Verwendung von Bachblüten

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüten Globuli: Die alkoholfreie Alternative für Kinder

Bachblüten Globuli: Die alkoholfreie Alternative für Kinder

Bachblüten sind schon seit vielen Jahren ein beliebtes natürliches Mittel, das von Heilpraktikern aus der ganzen Welt empfohlen wird.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bieten natürliche Beruhigung

Bachblüten bieten natürliche Beruhigung

Bachblüten sind gut zur Beruhigung und helfen einem, besser entspannen zu können. Denn für die meisten Menschen ist der Alltag häufig anstrengend und stressig. 

Den vollständigen Artikel lesen

Gibt es einen kostenlosen Bachblüten Fragebogen?

Gibt es einen kostenlosen Bachblüten Fragebogen?

Bachblüten sind in letzter Zeit in aller Munde und viele Menschen empfehlen ihren Freunden die verschiedensten Bachblüten.

Den vollständigen Artikel lesen

Welche Blüten werden in der Bachblütentherapie angewendet?

Welche Blüten werden in der Bachblütentherapie angewendet?

Die Blüten, die benutzt werden, stammen von Pflanzen, Sträuchern und Bäumen, die Dr. Edward Bach hauptsächlich in England gefunden hat.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Wechseljahrsbeschwerden

Bachblüten bei Wechseljahresbeschwerden

Jede Frau muss irgendwann damit rechnen, in die Wechseljahre zu kommen. Bereits ab dem 45. Lebensjahr ist es soweit, ......

Den vollständigen Artikel lesen

Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Wissenswertes über Bachblüten – Aspen und ihre Wirkung

Wissenswertes über Bachblüten – Aspen und ihre Wirkung

Da es insgesamt 38 Bachblüten gibt, muss man genau wissen, wo die Vorzüge der einzelnen Bachblüten liegen.

Den vollständigen Artikel lesen

Werden Blumen oder Blüten benutzt ?

Werden Blumen oder Blüten benutzt ?

Bachblütentherapie ist eine alternative Heilmethode, die am Anfang des vorigen Jahrhunderts von Dr. Edward Bach entdeckt wurde. Dr. Bach war ein Arzt, Homöopath, Immunologe und Bakteriologe.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Anwendung: Welche Möglichkeiten haben Patienten?

Bachblüten Anwendung: Welche Möglichkeiten haben Patienten?

Bei der Bachblüten Anwendung wollen die Patienten natürlich alles richtig machen und oft haben sie Angst Fehler zu machen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten Wirkung: Aspen gegen Ängste

Bachblüten werden in erster Linie dazu verwendet, bei den Patienten seelische Unausgewogenheiten auszugleichen und wieder in die richtige Balance zu bringen.

Den vollständigen Artikel lesen