Die Bachblüten von Dr. Bach – Heilung durch die Kraft der Natur!

Die Bachblüten von Dr. Bach – Heilung durch die Kraft der Natur!

Es gibt immer noch viele Menschen die mit den Bachblüten von Dr. Bach nichts anfangen können, schlichtweg weil sie noch nichts davon gehört haben und nicht wissen, um was es sich dabei handelt. Dieser Artikel liefert eine grundlegende Einleitung zu den Bachblüten und warum sie in der natürlichen Heilmedizin immer beliebter werden.

 

Was können die Bachblüten von Dr. Bach?

Verantwortlich für dieses Gebiet der Naturheilkunde ist der aus England stammende Arzt Dr. Bach. Dieser entdeckte, dass es bestimmte Stoffe in der Natur zu finden sind, die bei unterschiedlichen seelischen aber auch körperlichen Problemen helfen können. Insgesamt gibt es 38 der Bach Bachblüten, die alle aus europäischen also einheimischen Pflanzen hergestellt wurden. Diese wertvollen Pflanzenteile werden in sog. Essenzen verkauft, mit denen die Einnahme denkbar einfach ist. Diese Essenzen sind flüssig und man schmeckt sie nicht. Dies ist besonders bei Kindern aber auch anderen Menschen wichtig, die Probleme damit haben Medikamente zu sich zu nehmen, da sie den bitteren Nebengeschmack nicht ertragen können. Die Bach Bachblüten können einfach in Wasser aufgelöst werden und man merkt überhaupt nicht, dass man gerade etwas zu sich genommen haben.

Jede der 38 Bach Bachblüten hat eine etwas andere Wirkung und durch die Mischung einzelner Essenzen kann man auch komplexere und umfangreichere Krankheitsbilder behandeln. Man sollte sich allerdings davor hüten, die Essenzen selbst zu kombinieren, denn dies ist nicht ganz so einfach und sollte nur vor erfahrenen Menschen gemacht werden. Man braucht sich keine Sorgen über Nebenwirkungen zu machen, denn man kann die einzelnen Essenzen beliebig miteinander mischen ohne dass irgendwelche Nebenwirkungen auftreten können, doch die gewünschte Wirkung bleibt einfach aus, wenn man auch nur den geringsten Fehler macht. Es wäre schade um das ausgegebene Geld!

Es gibt mittlerweile einen großen Markt im Bereich der Bach Bachblüten, denn immer mehr Menschen berichten von ihren positiven Erfahrungen mit den einzelnen Essenzen und schildern genau und umfangreich wie die Bachblüten geholfen haben, entscheidende Änderungen in ihrem Leben zu erreichen. Seien es Menschen die an Depressionen litten oder regelmäßig Angstzustände hatten oder aber um Personen die an einem Burnout-Syndrom leiden, die Wirkungsweisen sind vielfältig.

 

Verschiedene Einnahmformen der Bachblüten von Dr. Bach

Auch wenn die originale und immer noch am weitesten verbreiteten Einnahmeform die Essenzen sind, gibt es mittlerweile auch andere Verabreichungsformen. So kann man sich beispielsweise im Fachhandel auch Globuli kaufen, was der Name für Bachblüten in kleinen Kugeln ist oder aber auch Bonbons mit Bachblüten usw. Für welche Einnahmeform man sich entscheidet spielt keine Rolle, denn überall ist der gleiche Wirkstoff drin. Es sei an dieser Stelle noch ein Wort der Warnung angebracht, denn der Backblütenmarkt ist mittlerweile unübersichtlich geworden. Damit man keine schlechten Erfahrungen mit diesem natürlichen und unbedenklichen Naturheilverfahren macht sollte man stets bei einem seriösen und angesehenen Anbieter einkaufen, denn hier besteht keine Gefahr dass man irgendwelche billigen Imitate oder unwirksamen Essenzen bekommt.

Heilung durch die Kraft der Natur anhand der Einnahme von Bach Bachblüten ist für Menschen aller Altersgruppen eine interessante Alternative zu chemischen Behandlungen. Die Büchereien haben auch immer mehr Informationen und Bücher über alle verschiedenen Themen die sich um die Bachblüten drehen.

 


Marie Pure

Weitere Artikel


Eine Bachblüten Creme kaufen – Was man wissen sollte!

Eine Bachblüten Creme kaufen – Was man wissen sollte!

Es spielt keine Rolle ob man bereits Erfahrungen mit einer Bachblüten Creme sammeln konnte oder ob man zum ersten Mal davon hört, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen gibt es schon seit den 30er Jahren. Damals machte der englische Arzt Dr. Edward mit einer sensationellen Entdeckung große Fortschritte in der Medizin.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Psychopharmaka sind wie Äpfel und Birnen

Bachblüten und Psychopharmaka sind wie Äpfel und Birnen

Bachblüten und Psychopharmaka lassen sich nur sehr schwer miteinander vergleichen. Das eine sind die Bachblüten. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Fragebogen: Der kleine Helfer für einen guten Anfang

Bachblüten Fragebogen: Der kleine Helfer für einen guten Anfang

Der Bachblüten Fragebogen ist ein nützliches kleines Mittel für Neueinsteiger im Bereich der Bachblüten. Er soll dem angehenden Patienten dabei helfen, die richtigen Bachblüten zu finden.

Den vollständigen Artikel lesen

Original Bachblüten: Wo genau liegt der Unterschied?

Original Bachblüten: Wo genau liegt der Unterschied?

Haben Sie bereits Erfahrungen mit original Bachblüten gesammelt? Heute gibt es so viele Anbieter im Internet, dass man sich gar nicht mal mehr so sicher sein kann, dass man auch original Bachblüten bekommt.

Den vollständigen Artikel lesen

Woran erkennt man, ob es sich um originale Bachblüten handelt?

Woran erkennt man, ob es sich um originale Bachblüten handelt?

Wie bei allen Produkten auf der Welt gibt es auch bei Bachblüten Anbieter, die nicht auf die originale Ware zurückgreifen sondern Fälschungen anbieten.

Den vollständigen Artikel lesen

Warum die Bachblüten-Therapie hilft und wann

Warum die Bachblüten-Therapie hilft und wann

Viele Anbieter von Bachblüten behaupten, diese hilft bei nahezu jedem Leiden und jeder Krankheit. In Wirklichkeit ist das stark übertrieben, ......

Den vollständigen Artikel lesen

Werden Blumen oder Blüten benutzt ?

Werden Blumen oder Blüten benutzt ?

Bachblütentherapie ist eine alternative Heilmethode, die am Anfang des vorigen Jahrhunderts von Dr. Edward Bach entdeckt wurde. Dr. Bach war ein Arzt, Homöopath, Immunologe und Bakteriologe.

Den vollständigen Artikel lesen

Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Wie schmecken die Tropfen?

Wie schmecken die Tropfen?

Der Hauptbestandteil der Bachblüten ist Wasser. Dies bedeutet, dass die Bachblütentropfen einen neutralen Geschmack haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht