Tipp zum Bachblüten kaufen: Achten Sie auf die Auswahl

Tipp zum Bachblüten kaufen: Achten Sie auf die Auswahl

Insgesamt gibt es 38 Bachblüten zu kaufen und man hat es manchmal schwer, einen Anbieter zu finden. Viele wollen nur Profit machen und stellen irgendeine schäbige Webseite ins Internet um zu versuchen, andere beim Bachblütenkaufen abzuzocken.

 

Wenn man  sich die Webseiten der Betreiber näher betrachtet, kann man vor dem Bachblütenkaufen schon erkennen, ob es ein seriöser Verkäufer ist oder ob pure Profitgier dahinter steckt.

 

Die Auswahl ist das Wichtigste! Ein professioneller Verkäufer hat immer alle 38 Bachblüten auf Lager. Es macht keinen guten Eindruck, wenn auf einer Webseite nur 3 oder 4 Bachblüten verkauft werden. Einem Anfänger ist dies vorerst ja egal und er würde trotzdem dort seine Bachblüten kaufen, jedoch schauen erfahrene Käufer schon näher hin. Ein Vertrieb, der nur wenige Bachblüten im Angebot hat, ist mit ziemlicher Sicherheit ein Betrüger und es ist nicht ratsam, dort seine Bachblüten zu kaufen.

 

Warum ist es so wichtig, dass ein Anbieter alle 38 Bachblüten im Angebot hat? Nun als erfahrener Käufer kennt man die Wirkung der einzelnen Bachblüten und will in der Regel nicht nur eine einzelne, sondern gleich mehrere Bachblüten kaufen, um sich selbst eine passende Mischung zu erstellen.

Durch die Mischung mehrerer Bachblüten können ganz andere Emotionen behandelt werden, und manche seelische Ungleichgewichte parallel bearbeitet werden. Daher bringt es äußerst wenig,, wenn man bei einem Shop nur 3 oder 4 Bachblüten kaufen kann.

 

Wenn die Auswahl schon miserabel ist, sollte man vom Bachblütenkaufen absehen und lieber etwas anderes suchen. Wenn Sie beispielsweise einkaufen gehen und ein Laden hat nur eine Sorte Milch, Brot und Käse, dann macht das doch auf Sie auch nicht gerade einen sehr professionellen Eindruck, oder? Genau so ist es beim Bachblütenkaufen auch. Wenn ein Verkäufer keine große Auswahl hat, dann stimmt in der Regel irgendetwas nicht und man sollte schleunigst das Weite suchen, bevor man noch einen großen Fehler beim Bachblütenkaufen macht.

 

Natürlich sollten Sie beim Bachblütenkaufen die Entscheidung nicht einzig und allein basierend auf der Anzahl der verfügbaren Produkte fällen. Es gibt auch ein paar (wenn auch wenige) unseriöse Anbieter, die zwar ein wirklich lobenswertes Angebot im Repertoire haben, aber dann versuchen, bei den Versandkosten noch den großen Reibach zu machen. Also Sie sollten auch auf die Versandkosten im Vergleich zu den Preisen der Produkte achten, bevor Sie sich dazu entscheiden, in einem bestimmten Shop die Bachblüten zu kaufen.

 

Ein kleiner Tipp: Achten Sie bei Verkäufern im Internet immer darauf, ob ein Kontaktformular vorhanden ist. Dies gibt zwar keine 100% ige Sicherheit, dass Sie hier getrost Bachblüten kaufen können, jedoch ist es schon ein deutliches Indiz für Seriosität. Wenn ein Anbieter nur eine Email Adresse eines Free Mail Anbieters auf der Homepage zeigt, sollten Sie davon absehen, dort ihre Bachblüten zu kaufen.

 

Natürlich gibt es beim Bachblütenkaufen noch mehrere Faktoren, die aber in der Regel jeder selbst erkennt, zu beachten. Wenn Sie diese Tipps beim Bachblütenkaufen beachten, haben Sie die Chance, auf einen Betrüger zu stoßen, auf jeden Fall sehr stark minimiert. Halten Sie aber dennoch stets die Augen auf, bevor Sie blindlings irgendwo Bachblüten kaufen!

 


Marie Pure

Weitere Artikel


Wenn Egoismus und Selbstsucht überhand nehmen, können Bachblüten helfen

Wenn Egoismus und Selbstsucht überhand nehmen, können Bachblüten helfen

Egoismus zählt zu jenen leichten psychischen Störungen, die gut mit Bachblüten behandelt werden können. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Wechseljahrsbeschwerden

Bachblüten bei Wechseljahresbeschwerden

Jede Frau muss irgendwann damit rechnen, in die Wechseljahre zu kommen. Bereits ab dem 45. Lebensjahr ist es soweit, ......

Den vollständigen Artikel lesen

Die richtige Bachblüten Anwendung: Ist eine Überdosierung möglich?

Die richtige Bachblüten Anwendung: Ist eine Überdosierung möglich?

Schon seit über 70 Jahren gibt es nun die Bachblüten. Diese wurden in England von dem damaligen Arzt Dr. Edward Bach entdeckt und sie sind noch heute das beliebteste Heilmittel in Europa.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten, eine natürliche Medizin

Bachblüten, eine natürliche Medizin

Der englische Arzt Doktor Edward Bach befasste sich schon vor langer Zeit mit Bachblüten. In Bachblüten befinden sich nur natürliche Inhaltsstoffe.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen gibt es schon seit den 30er Jahren. Damals machte der englische Arzt Dr. Edward mit einer sensationellen Entdeckung große Fortschritte in der Medizin.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Bachblüten-Therapie

Bachblüten und Bachblüten-Therapie

In Bachblüten-Mischungen werden mehrere Bachblüten so ausgewählt und miteinander kombiniert, dass sie konkrete psychische Leiden und Störungen heilen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Fehler, die Sie beim Kauf von original Bachblüten niemals machen dürfen!

Fehler, die Sie beim Kauf von original Bachblüten niemals machen dürfen!

Gerade wenn man noch ein Neuling in der Welt der Bachblüten ist, ist man schnell dazu verleitet, eine unüberlegte Handlung zu begehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie schmecken die Tropfen?

Wie schmecken die Tropfen?

Der Hauptbestandteil der Bachblüten ist Wasser. Dies bedeutet, dass die Bachblütentropfen einen neutralen Geschmack haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Gegen ständiges Grübeln helfen Bachblüten

Gegen ständiges Grübeln helfen Bachblüten

Ohne die richtige Therapie, zum Beispiel mit Bachblüten, kommt bei manchen Menschen der Kopf einfach nicht zur Ruhe, sie grübeln ständig über alles und jeden nach.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten sind natürlich keine Drogen

Bachblüten sind natürlich keine Drogen

Es gibt immer wieder Leute die glauben, Bachblüten seien eine Art Droge. Vermutlich liegt das an ihrem Namen, der irgendwie assoziiert, dass es sich um eine Art Blume ...

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht