Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Lebensmittel für mehr Energie

Lebensmittel für mehr Energie

Falls es Ihnen schwer fällt, morgens aus dem Bett zu kommen, oder Sie nachmittags ein Tief haben, dann interessieren Sie sich womöglich für Lebensmittel, die Ihr Energielevel steigern können. So verlockend ein zuckerhaltiges Getränk ihn dieser Situation auch sein mag, wissen Sie vermutlich schon, dass dies Ihnen nicht gut tun wird. Zuckerhaltige Getränke enthalten entweder zu viele Chemikalien oder zu viel Zucker, manchmal sogar beides. Jeder Nutzen ist dabei nur vorübergehend. Es gibt gesündere energiespendende Alternativen, die Ihnen besser tun. 

Hier ist unsere Liste von Lebensmitteln für mehr Energie

Joghurt. Joghurt ist reich an qualitativ hochwertigen Proteinen, die sättigen und Ihr Gehirn mit Energie versorgen. Kombinieren Sie Joghurt mit anderen Lebensmitteln dieser Liste für einen extra Energie-Kick. Joghurt ist vielfältig einsetzbar und man kann ihn zum Frühstück, als Zwischenmahlzeit oder als Dessert essen.

Früchte. Das ist jetzt aber keine Überraschung für Sie, Obst auf diese Liste zu finden, oder? Obstsorten wie Äpfel sind sehr vitaminreich, enthalten viele Mineralien und setzen schnell Energie frei. Orangen sind reich an Vitamin-C und das macht munter, bis zu zwei Stunden nach dem Verzehr. Eines der preiswertesten Lebensmittel für einen Energie-Kick sind Bananen, die sind reich an Glukose und sorgen dadurch für mehr Energie. Für einen Nachmittagssnack sollten Sie mal Heidelbeeren ausprobieren. Diese enthalten wenig Zucker und viele Ballaststoffe, eine kraftvolle Kombination um Ihren Körper mit frischer Energie zu versorgen. 

Nüsse und Samen. Die meisten Nüsse, einschließlich Mandeln, Haselnüssen und Cashewnüssen, enthalten viele Nährstoffe, Ballaststoffe und gesunde Fette. Sie sind zudem eine reiche Quelle an Proteinen, die dabei helfen, das Energielevel zu halten. Man kann Nüsse überall essen, also greifen Sie sich eine Packung und lassen Sie es sich schmecken! Kürbiskerne sind reich an Proteinen, gesunden Fetten und Ballaststoffen, und Sie werden sich länger munter fühlen. Sie enthalten zudem Mangan, Magnesium, Phosphor und Zink, die alle zusätzlich für Energie sorgen. Geben Sie Kürbiskerne zum Salat hinzu oder essen Sie sie einfach einzeln – und Sie werden wieder munter werden.

Studentenfutter. Studentenfutter ist eine Mischung aus Nüssen, Samen, Trockenfrüchten und ist perfekt geeignet gegen Müdigkeit, gerade unterwegs. Das Fett in den Nüssen und Samen ist eine gute Quelle für lang anhaltende Energie, und der hohe Ballaststoffgehalt in der Mischung reduziert die Verarbeitung von Glukose. Sie brauchen täglich nur ein bis zwei Handvoll davon essen, Studentenfutter ist sehr kalorienreich.

Hülsenfrüchte. Quinoa steckt voller Proteine und ist reich an Aminosäuren, Magnesium, Phosphor und Mangan – und außerdem eine perfekte Quelle an Kohlenhydraten für länger anhaltende Energie. Geben Sie Quinoa zu Kräutern, mit Hühnchen und Tomaten ist es sehr lecker zum Mittag oder Abendbrot. Auch Linsen enthalten viele Ballaststoffe und helfen auch dabei, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, so haben Sie den ganzen Tag mehr Energie.

Fisch. Thunfisch enthält Proteine, Vitamin B und ist eine gute Energiequelle. Wilder Lachs hilft beim Muskelaufbau und ist reich an Omega-3-Fettsäuren sowie Proteinen, um so das Energielevel hoch zu halten.

Rindfleisch. Rindfleisch ist reich an Proteinen und Aminosäuren, und hilft so dabei, sich lange munter und satt zu fühlen. Serviert mit Gemüse haben Sie eine wunderbar ausgewogene Mahlzeit.

Wasser. Dehydrierung ist ein häufiger Grund für Energiemangel und Hungergefühl. Wenn Sie sich das nächste Mal schlapp fühlen, trinken Sie ein Glas Wasser und merken Sie den Energieschub. Geben Sie Zitrone dazu, diese macht aus dem Wasser einen natürlichen Energydrink, reich an Elektrolyten, die wichtig für die Energieproduktion der Zellen ist.

Bohnen. Bohnen machen satt und zufrieden und schützen vor der typischen Mittagsmüdigkeit. Das in Bohnen enthaltene Protein sorgt für einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel, sie enthalten viele Kohlenhydrate und geben so Körper und Geist die nötige Energie. 

Eier. Perfekt fürs Frühstück, enthalten Eier hochwertige Proteine und einfache ungesättigte Fettsäuren, die gut fürs Herz sind. Hinzu kommen mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die Ihnen helfen, munter zu bleiben.

Vollkorn Cerealien. Ein weiterer Klassiker fürs Frühstück, reich an Ballaststoffen, sorgen sie für eine langsamere Abgabe von Glukose an den Blutkreislauf, so haben Sie länger Energie.

Dunkle Schokolade.  Es ist jetzt offiziell. Forscher der Northern Arizona University in den USA haben herausgefunden, dass Schokolade mit mindestens 60 Prozent Kakaoanteil die Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit verbessert. Dunkle Schokolade enthält das natürliche Theobromin, ein Stimulans,  das wie Koffein Ihnen mehr Energie gibt und die Stimmung hebt. Ein kleines Stückchen reicht aus, um weiterzumachen, aber übertreiben Sie es nicht!

Regulieren Sie Ihre Energie

Zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung, die alle Lebensmittelgruppen umfasst, also Obst und Gemüse,  Kohlenhydrate und Stärke, Milchprodukte, Bohnen und Hülsenfrüchte usw., ist es wichtig, in regelmäßigen Abständen zu essen. Nehmen Sie drei oder vier Mahlzeiten täglich zu sich und begrenzen Sie das Naschen zwischendurch.

Teilen

Weitere Artikel


Avocado

6 Lebensmittel, die Ihre Ängste reduzieren können

Diese 6 Lebensmittel enthalten Substanzen, die dabei helfen, Ängste zu bekämpfen. Wollen Sie mehr erfahren? Klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen

glueck

Entscheiden Sie sich fürs Glücklichsein!

Glücklich zu sein, danach strebt jeder, doch leider gibt es viele Menschen, die unglücklich durchs Leben gehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Haben Sie schon mal an Yoga gedacht

Haben Sie schon mal an Yoga gedacht? Die Vorteile davon, Yoga zu machen

Schon mal an Yoga gedacht? Yoga zu machen hat viele Vorteile. Es hat einen ganzheitlichen Ansatz, von dem Sie körperlich, emotional und mental profitieren.

Den vollständigen Artikel lesen

„Bachblüten Information” wird „Mariepure”

„Bachblüten Information” wird „Mariepure”

Nach 25 Jahren in der Welt der Bachblüten haben wir uns gefragt, ob jetzt nicht die Zeit wäre für einen neuen, einen eigenen Namen? Nicht nur wir haben uns weiterentwickelt, auch Sie haben das, zusammen mit dem Vertrauen, welches Sie in uns gesetzt haben. Darum möchten wir uns mit einem eigenen Namen verbinden. Dieser Name ist Mariepure.

Den vollständigen Artikel lesen

Feuerwerk

Tipps, damit Hunde ihre Angst vor Feuerwerk überwinden können

Mit den Weihnachtsfeiertagen stehen auch bald die Feierlichkeiten zum Jahreswechsel vor der Tür. Wenn Ihr Hund am Silvesterabend auch ängstlich wird und sich vor den Böllern fürchtet, dann gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um seinen Stress zu verringern.

Den vollständigen Artikel lesen

goede-voornemens

Ein neues Jahr, ein neues Ich

Haben Sie auch gute Vorsätze fürs neue Jahr? Wie kann man seine guten Vorsätze wirklich einhalten? Erfahren Sie mehr darüber in diesem Artikel!

Den vollständigen Artikel lesen

herbst

5 Tipps, um den Herbst gesund zu überstehen

Wir können einfach nicht vermeiden, die ganzen Veränderungen um uns herum zu mitzukriegen. Der Herbst ist da..

Den vollständigen Artikel lesen

verleden-loslaten

Die Vergangenheit hinter sich lassen: 5 Tipps

Ein Leben mit schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit kann schwer auf einem lasten; und nicht nur auf der Stimmung, sondern generell auf dem Wohlergehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Umgang mit der Zeitumstellung zur Sommerzeit

Umgang mit der Zeitumstellung zur Sommerzeit

Die Zeitumstellung zur Sommerzeit macht vielen Menschen Probleme. Wie kann man die Uhrumstellung besser verkraften? Lesen Sie dazu diese Tipps!

Den vollständigen Artikel lesen

trainieren

6 Tipps, um beim Trainieren durchzuhalten

Haben Sie auch vor einer Weile begonnen, Sport zu treiben? Und wie läuft es jetzt? Sind Sie immer noch so enthusiastisch wie vor einigen Monaten?

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht