Dinge, die Sie beim Bachblüten Fragebogen kontrollieren sollten!

Dinge, die Sie beim Bachblüten Fragebogen kontrollieren sollten!

Der Bachblüten Fragebogen ist eine sehr bequeme Art, die Bachblüten zu finden, die bei einem persönlich helfen. Allerdings gibt es hier ein paar wichtige Punkte, die man nochmals überprüfen sollte, damit man sich auch sicher sein kann, dass einem keine Fehler beim Bearbeiten unterlaufen sind.

 

• Achten Sie darauf, dass Sie auch den echten Bachblüten Fragebogen verwenden!

Wenn man im Internet nach diesem Bogen sucht, kommt man schnell auf eine Vielzahl von Suchergebnissen, die alle einen solchen Fragebogen anbieten. Es ist aber besonders wichtig zu kontrollieren, ob man auch tatsächlich den originalen Bachblüten Fragebogen hat. Doch wie erkennt man dies? Nur der echte Test besteht aus genau 37 Fragen über das eigene Empfunden. Sie sollten den Test also nur von Seiten herunterladen, bei denen Sie sich sicher sein können, dass es keine Imitation oder Nachahmung des echten Fragebogen ist. Am besten Sie holen sich den Bachblüten Fragebogen auf der Webseite eines Arztes oder Bachblüten Shops, da Sie hier sicher sein können, dass es sich um den echten Test handelt.

 

• Beantworten Sie die Fragen so genau wie möglich!

Da der Test nur aus insgesamt 37 Fragen besteht, kommt man schnell in die Situation, dass man den Test einfach schnell ankreuzt ohne sich genau Gedanken darüber zu machen. Dies sollten Sie auf gar keinen Fall machen. Es kann passieren, dass wenn Sie eine oder mehrere Fragen falsch beantworten, Sie eine Mischung empfohlen bekommen, die völlig unwirksam bei Ihnen ist. Daher ist es sehr wichtig alle Fragen so genau wie möglich auszufüllen. Schaffen Sie sich eine Umgebung, in der Sie sich wohl füllen und bearbeiten Sie den Bachblüten Fragebogen nur dann, wenn Sie völlig entspannt sind und Ruhe haben.

 

• Kontrollieren Sie die Antworten!

Es ist schnell passiert, dass man bei Bachblüten Fragebogen die ein oder andere Frage vergisst. Dies sollten Sie stets überprüfen, da es sonst vorkommen kann, dass Sie eine Bachblüte empfohlen bekommen, die gar nichts bei Ihnen bringt. Um dies zu vermeiden, sollten Sie stets überprüfen, ob Sie auch wirklich alle Fragen beantwortet haben und ob die Antworten auch richtig sind. Dies sind nur ein paar Sekunden Arbeit, die Ihnen viel Zeit und Nerven später ersparen können.

 

• Gehen Sie die Antworten nochmals mit einem Arzt durch!

Wenn Sie noch relativ neu in der Welt der Bachblüten sind, sollten Sie alle Antworten noch einmal mit einem Arzt durchgehen. Es kann passieren, dass man die ein oder andere Frage nicht richtig verstanden hat. Ein Arzt kann Ihnen beim Ausfüllen des Bachblüten Fragebogen helfen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Natürlich macht der Arzt das auch nicht kostenlos, jedoch ist dies wirklich empfehlenswert, da es dennoch billiger ist, als wenn Sie sich die falschen Bachblüten kaufen und erst nach Monaten merken, dass die Therapie bei Ihnen nichts bringt.

 

Wenn Sie diese Punkte stets beachten, kann Ihnen beim Ausfüllen des Bachblüten Fragebogen nichts mehr passieren. Drucken Sie sich diesen Artikel als Referenz aus, da es sehr wichtig ist, die oben erwähnten Punkte noch einmal genau zu überprüfen.

 


Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüten, eine natürliche Medizin

Bachblüten, eine natürliche Medizin

Der englische Arzt Doktor Edward Bach befasste sich schon vor langer Zeit mit Bachblüten. In Bachblüten befinden sich nur natürliche Inhaltsstoffe.

Den vollständigen Artikel lesen

Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und ihre Nebenwirkungen

Bachblüten und ihre Nebenwirkungen

Die Geschichte der Nebenwirkungen von Bachblüten ist ziemlich schnell erzählt: Bachblüten haben keinerlei Nebenwirkungen.

Den vollständigen Artikel lesen

Was ist der Unterschied mit Homöopathie?

Was ist der Unterschied zur Homöopathie?

Bachblütentherapie und Homöopathie weisen bestimmte Parallelen, aber auch einige wichtige Differenzen auf.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Einnahme: Darf es etwas Abwechslung sein?

Bachblüten Einnahme: Darf es etwas Abwechslung sein?

Wenn Sie diesen Artikel lesen gehe ich einmal davon aus, dass Sie sich schon mit Bachblüten beschäftigt haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Die richtige Bachblüten Anwendung: Ist eine Überdosierung möglich?

Die richtige Bachblüten Anwendung: Ist eine Überdosierung möglich?

Schon seit über 70 Jahren gibt es nun die Bachblüten. Diese wurden in England von dem damaligen Arzt Dr. Edward Bach entdeckt und sie sind noch heute das beliebteste Heilmittel in Europa.

Den vollständigen Artikel lesen

Mit Bachblütentropfen sind Sie immer auf der richtigen Seite

Mit Bachblütentropfen sind Sie immer auf der richtigen Seite

Bachblütentropfen sind ein altes Heilmittel, das in den letzten Jahren wieder verstärkt in Mode gekommen ist.

Den vollständigen Artikel lesen

Gegen ständiges Grübeln helfen Bachblüten

Gegen ständiges Grübeln helfen Bachblüten

Ohne die richtige Therapie, zum Beispiel mit Bachblüten, kommt bei manchen Menschen der Kopf einfach nicht zur Ruhe, sie grübeln ständig über alles und jeden nach.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und das Vermächtnis von Dr. Edward Bach

Bachblüten und das Vermächtnis von Dr. Edward Bach

Das Vermächtnis von Dr. Bach, die Bachblüten-Therapie als schonende Behandlungsmethode für psychische Beschwerden und Probleme, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Gibt es einen kostenlosen Bachblüten Fragebogen?

Gibt es einen kostenlosen Bachblüten Fragebogen?

Bachblüten sind in letzter Zeit in aller Munde und viele Menschen empfehlen ihren Freunden die verschiedensten Bachblüten.

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht