Diese Seite benutzt Cookies.Mehr erfahren

Schlafen Sie genug? Machen Sie den Test!

Schlafen Sie genug Machen Sie den Test

Das 21. Jahrhundert ist eine hektische Zeit. Wir alle sind ständig beschäftigt. Wir haben Schwierigkeiten, die Balance zwischen unserem Privatleben und dem Berufsleben zu finden, und geben uns nie eine Verschnaufpause. Das setzt uns zu, und wir verschärfen das Problem von beiden Enden, ob früh morgens noch ins Fitnessstudio und spät abends noch arbeiten oder ausgehen mit Freunden. Das kann nicht gesund sein. Schlaf ist wichtig für die Gesundheit und das emotionale Wohlbefinden. Woher weiß man, ob man genug schläft? Machen Sie den Test und finden Sie es heraus! 

Machen Sie hier den Test

Antworten Sie einfach mit ja, nein oder manchmal auf diese Fragen und lesen Sie am Ende die Einschätzung Ihres Ergebnisses.

  1. Gehen Sie zu Bett, wenn Sie es möchten anstatt zu einer festgelegten Zeit, d.h. Ihre übliche Zeit zum Schlafengehen?

  2. Sind Sie in den letzten beiden Wochen mehr als zwei Mal nicht zu ihrer üblichen Zeit schlafen gegangen?

  3. Sind Sie in den letzten zwei Wochen noch einmal nach dem Weckerklingeln eingeschlafen?

  4. Sind Sie innerhalb den letzten zwei Wochen tagsüber eingeschlafen, ohne es zu wollen?

  5. Sind Sie in der Öffentlichkeit in den letzten zwei Wochen einmal eingeschlafen?

  6. Wachen Sie morgens mit dem Gefühl auf, nicht genug geschlafen zu haben?

  7. Haben Ihnen Freunde, Familie oder Kollegen innerhalb der letzten zwei Wochen gesagt, Sie würden müde aussehen?

  8. Haben Sie Probleme damit, nachts durchzuschlafen?

  9. Wenn Sie nachts wach werden, denken Sie dann an Dinge, die Sie beschäftigen?

  10. Brauchen Sie lange Zeit um einzuschlafen?

  11. Schlafen Sie weniger als 7 Stunden pro Nacht?

  12. Haben Sie Schwierigkeiten, den Wecker morgens auszustellen und aufzustehen, um die Welt zu retten?

  13. Sehen Sie sich morgens im Spiegel an, wirken Sie dann müde und angespannt?

  14. Brauchen Sie morgens Koffein, um wach zu werden?

  15. Brauchen Sie tagsüber Koffein, um wach zu bleiben?

  16. Ist Ihnen mittags nach einem Schläfchen zumute?

  17. Sind Sie häufig reizbar und launisch?

  18. Lassen Sie sich von Kleinigkeiten provozieren?

  19. Ist Ihr Bett unbequem?

  20. Sind Ihre Reaktionen morgens beim Autofahren noch träge?

  21. Schlafen Sie an den Wochenenden besonders viel?

  22. Haben Sie bestimmte Schlafprobleme, die Sie wach halten?

  23. Leiden Sie unter Ängsten oder Depressionen?

  24. Leiden Sie unter Stress?

  25. Sind Sie eher eine pessimistische Persönlichkeit?

  26. Schlafen Sie schlecht?

  27. Nehmen Sie Schlaftabletten?

Wie haben Sie abgeschnitten?

Falls Sie mehr Fragen mit „Ja“ oder „Vielleicht“ beantwortet haben, dann haben Sie vermutlich ein Schlafproblem. Schlaf ist sehr wichtig, wenn man im Alltag Energie haben und widerstandsfähig sein möchte. Nicht genügend Schlaf kann zu verschiedenen Krankheiten und frühzeitigem Tod führen. Sie sollten nach Wegen suchen, Ihr Schlafverhalten zu verbessern, sich darüber zu informieren und Schritte zu unternehmen, nachts besser zu schlafen.

Teilen

Weitere Artikel


glueck

Entscheiden Sie sich fürs Glücklichsein!

Glücklich zu sein, danach strebt jeder, doch leider gibt es viele Menschen, die unglücklich durchs Leben gehen.

Den vollständigen Artikel lesen

was tun wenn Kinder nicht zur Schule gehen wollen

Was tun wenn Kinder nicht zur Schule gehen wollen?

Was kann man tun, wenn das eigene Kind nicht zur Schule gehen möchte? Falls das auch Ihr Kind bzw. Ihre Kinder betrifft, dann lesen Sie dazu unsere Tipps!

Den vollständigen Artikel lesen

goede-voornemens

Ein neues Jahr, ein neues Ich

Haben Sie auch gute Vorsätze fürs neue Jahr? Wie kann man seine guten Vorsätze wirklich einhalten? Erfahren Sie mehr darüber in diesem Artikel!

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Durchschlafstörungen

Bachblüten bei Durchschlafstörungen

Bei Durchschlafstörungen können Bachblüten helfen. Da sie beruhigend auf Körper und Seele wirken, bieten sie Betroffenen eine Möglichkeit, gegen die Schlafprobleme anzugehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Tipps für einen besseren Schlaf

5 Tipps für den allerbesten Schlaf

Sind Sie tagsüber müde? Haben Sie das Gefühl, nachts kaum ein Auge zuzumachen? Haben Sie morgens Schwierigkeiten, aus dem Bett zu kommen? Lesen Sie hier ein paar Tipps für einen besseren Schlaf.

Den vollständigen Artikel lesen

trainieren

6 Tipps, um beim Trainieren durchzuhalten

Haben Sie auch vor einer Weile begonnen, Sport zu treiben? Und wie läuft es jetzt? Sind Sie immer noch so enthusiastisch wie vor einigen Monaten?

Den vollständigen Artikel lesen

Haben Sie schon mal an Yoga gedacht

Haben Sie schon mal an Yoga gedacht? Die Vorteile davon, Yoga zu machen

Schon mal an Yoga gedacht? Yoga zu machen hat viele Vorteile. Es hat einen ganzheitlichen Ansatz, von dem Sie körperlich, emotional und mental profitieren.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Schlaflosigkeit

Bachblüten bei Schlaflosigkeit

Viele Menschen wissen bereits um die heilenden Kräfte bestimmter Pflanzen, doch viele wissen nicht, dass man auch Bachblüten bei Schlaflosigkeit einsetzen kann.

Den vollständigen Artikel lesen

Avocado

6 Lebensmittel, die Ihre Ängste reduzieren können

Diese 6 Lebensmittel enthalten Substanzen, die dabei helfen, Ängste zu bekämpfen. Wollen Sie mehr erfahren? Klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen

Was sind die Gefahren von zu wenig Schlaf

Was sind die Gefahren von zu wenig Schlaf?

Vielleicht denken Sie, dass acht Stunden Schlaf eine riesengroße Zeitverschwendung sind. Wir sind alle so beschäftigt, doch sind wir uns auch der Gefahren bewusst, die zu wenig Schlaf mit sich bringt? Was hält Sie davon ab, nachts ausreichend zu schlafen? Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen!

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht