Diese Seite benutzt Cookies. Ok

Gibt es einen kostenlosen Bachblüten Fragebogen?

Bachblüten sind in letzter Zeit in aller Munde und viele Menschen empfehlen ihren Freunden die verschiedensten Bachblüten. Doch um auch wirklich die richtigen Blüten zu finden, wurde ein Bachblüten Fragebogen erstellt, mit dessen Hilfe in wenigen Minuten die richtigen Bachblüten gefunden werden können. Aber kann man diesen Test auch kostenlos machen?

 

In der Regel gehen Menschen, die vorhaben sich durch die heilenden Kräfte der Bachblüten behandeln zu lassen, zu einem Arzt und lassen sich ausgiebig beraten. Dies ist auch eine gute Idee, da sich Ärzte sehr gut mit Bachblüten auskennen und Ihnen jede Menge nützliche Information geben können. Diese können mit Ihnen auch einen sogenannten Bachblüten Fragebogen ausfüllen, der Ihnen eine große Hilfe sein kann. Dieser Bachblüten Fragebogen hat den Zweck, durch geschickte Fragen über die eigene Person und das seelische Befinden, eine passende Bachblüte für Sie zu bestimmen. Dies ist eine wirklich gute Sache und kann Ihnen die Sicherheit geben, eine richtige Entscheidung zu fällen.

 

Dieser Test wurde von der Bachblütengesellschaft die sich in England vereinigt hat, in das Leben gerufen und ist schon seit vielen Jahren die Standardreferenz wenn es um Bachblüten geht. Der Bachblüten Fragebogen besteht aus insgesamt 37 einfachen Fragen, mit deren Hilfe man die passenden Bachblüten einfach und präzise ermitteln kann. Die Fragen gehen um das eigene seelische Befinden insgesamt und der letzten Tage. Man muss aber darauf achten, dass man diesen Bachblüten Fragebogen auch wirklich ehrlich beantwortet und keine Frage einfach so nach dem Motto „wird schon passen“ ankreuzt. Dies würde das Ergebnis des gesamten Tests beeinflussen und es besteht eine hohe Chance, dass Sie am Ende eine falsche Bachblüte empfohlen bekommen. Dies ist nun wirklich nicht Sinn und Zweck der Sache und sollte auf jeden Fall vermieden werden.

 

Doch was kostet dieser Bachblüten Fragebogen? Sie werden es kaum glauben, aber der Fragebogen wird von der Bachblütengesellschaft kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn Sie ihn allerdings bei einem Arzt machen, müssen Sie in der Regel wohl oder übel eine kleine Bearbeitungsgebühr für dessen Hilfe bezahlen. Dies ist der Fall, da der Arzt einem bei der Beantwortung der Fragen helfen kann und Ihnen auch bei sonstigen auftretenden Problemen auf Schritt und Tritt zur Seite stehen kann. So haben Anfänger, die noch keine Erfahrung mit dem Bachblüten Fragebogen haben eine Versicherung, dass der Bogen mit Hilfe professioneller Hilfe ausgefüllt wurde und am Ende auch wirklich die richtigen Blüten heraus kommen.

 

Wenn Sie diese Hilfe aber nicht unbedingt benötigen, das Sie bereits erfahren im Thema Bachblüten Fragebogen sind, können Sie diesen auch auf eigene Faust machen und sich die Kosten für den Arzt sparen. Der Bachblüten Fragebogen ist kostenlos im Internet verfügbar und es gibt mittlerweile sehr viele Webseiten, auf denen Sie diesen Bogen schnell und einfach ausfüllen können. So können Sie sich das Geld für die Unterstützung durch den Arzt sparen und den Bachblüten Fragebogen selbst ausfüllen. Allerdings haben Sie dann keinerlei Sicherheit und daher sollten Sie sich diesen Schritt nur trauen, wenn Sie sich ernsthaft mit Bachblüten auskennen und auch wirklich auf die Hilfe des Arztes verzichten können.

 

Teilen

Weitere Artikel


Wissenswertes über Bachblüten – Aspen und ihre Wirkung

Wissenswertes über Bachblüten – Aspen und ihre Wirkung

Da es insgesamt 38 Bachblüten gibt, muss man genau wissen, wo die Vorzüge der einzelnen Bachblüten liegen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Dosierung: Es kann absolut nichts schief gehen!

Bachblüten Dosierung: Es kann absolut nichts schief gehen!

Wollten Sie auch schon immer mal von der natürlichen Wirkung von Bachblüten profitieren, haben es sich aber doch nicht getraut, weil Sie Angst vor einer zu hohen Bachblüten Dosierung haben?

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen: Natürliche Heilung ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen gibt es schon seit den 30er Jahren. Damals machte der englische Arzt Dr. Edward mit einer sensationellen Entdeckung große Fortschritte in der Medizin.

Den vollständigen Artikel lesen

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Können Bachblüten präventiv eingenommen werden?

Bachblüten dürfen bestimmt präventiv eingenommen werden. Denken Sie zum Beispiel an die Prüfungen. Jeder Student weiß, dass Prüfungen bestehen, vor allem mündliche Prüfungen,...

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Ausbildung für Anfänger – Grundlegendes Wissen für Querein

Bachblüten Ausbildung für Anfänger – Grundlegendes Wissen für Quereinsteiger

Da es eine direkte Bachblüten Ausbildung nicht gibt, wie wir es von der Schule oder anderen Institutionen her kennen, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bieten natürliche Beruhigung

Bachblüten bieten natürliche Beruhigung

Bachblüten sind gut zur Beruhigung und helfen einem, besser entspannen zu können. Denn für die meisten Menschen ist der Alltag häufig anstrengend und stressig. 

Den vollständigen Artikel lesen

Sie suchen ein Bachblüten Set? Haben Sie auch an alles gedacht?

Sie suchen ein Bachblüten Set? Haben Sie auch an alles gedacht?

In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen eine Art Checkliste, die Sie abarbeiten sollten, wenn Sie sich ein Bachblüten Set kaufen wollen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Bachblüten-Therapie

Bachblüten und Bachblüten-Therapie

In Bachblüten-Mischungen werden mehrere Bachblüten so ausgewählt und miteinander kombiniert, dass sie konkrete psychische Leiden und Störungen heilen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Die richtige Bachblüten Dosierung muss nicht schwer sein

Die richtige Bachblüten Dosierung muss nicht schwer sein

Wenn es um Bachblüten Dosierung geht werden viele Leute, die auch mal Bachblüten versuchen wollen, skeptisch.

Den vollständigen Artikel lesen

Neuen Optimismus mit Bachblüten finden

Neuen Optimismus mit Bachblüten finden

Mangelnder Optimismus, depressive Gedanken und Ängste können schonend und nachhaltig mit Bachblüten behandelt werden. 

Den vollständigen Artikel lesen

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Ja, ich möchte mich kostenlos beraten lassen

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht